Archäologen finden antike Totenstadt in Ägypten

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
24 Feb 2018 17:11 - 24 Feb 2018 22:20 #1 von Jupiterl
Archäologen finden antike Totenstadt in Ägypten

In Ägypten haben Archäologen am Nil eine antike Totenstadt mit Dutzenden Sarkophagen und Kunstschätzen entdeckt. Die in der Stadt Minja gefundene, über 2.500 Jahre alte Nekropole enthalte 40 Steinsärge, etwa 1.000 Statuen und eine Goldmaske, sagte der zuständige ägyptische Antikenminister Chaled al-Enani heute am Ausgrabungsort. Außerdem seien Keramik, Schmuck und andere antike Gegenstände gefunden worden.

Die Ausgrabungen begannen laut dem Ministerium im vergangenen Jahr und wurden von Forscherteams aus Deutschland unterstützt. „Das ist erst der Anfang einer neuen Entdeckung, und ich glaube, wir brauchen mindestens fünf Jahre, um die Arbeit an der Nekropole zu beenden“, erklärte Enani. Die Funde würden wichtige Einblicke in das Leben der alten Ägypter geben.

Weiteres:
orf.at/#/stories/2427846/
derstandard.at/2000074940404/Archaeologe...tenstadt-in-Aegypten
Letzte Änderung: 24 Feb 2018 22:20 von Jupiterl.
Powered by Forum