Minoer waren Europäer

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Mr. PrellKontakt
Mehr
21 Mai 2013 09:52 - 21 Mai 2013 09:53 #1 von Jupiterl
Minoer waren Europäer wurde erstellt von Jupiterl
Minoer waren Europäer

Während in Ägypten die Pharaonen der ersten vier Dynastien regierten, blühte auch in Europa die erste Hochkultur. Von der Insel Kreta aus beherrschten die Minoer das Mittelmeer. Doch wer war dieses Seefahrervolk? Der erste Ausgräber der minoischen Paläste auf Kreta, Sir Arthur Evans, hielt sie für Ägypter. So ähnlich seien ihre Bauwerke den Tempeln der Pharaonen, dass sie nur von dort hergekommen sein könnten, meinte der Gelehrte.

Doch nun hat eine neue Studie gezeigt, dass die Minor nicht aus Ägypten kamen - sondern waschechte Europäer waren. Dafür verglich eine Gruppe von Forschern um George Stamatoyannopoulos von der amerikanischen University of Washington die mitochondriale DNA von 4000 Jahre alten Minoern aus einer Höhle auf dem Lassithi Plateau mit der von zeitgleichen und von modernen Europäern. In der Zeitschrift "Nature Communications" publizierten sie ihr Ergebnis: Das Erbgut der Minoer ist sowohl dem bronzezeitlicher als auch dem moderner Europäer sehr ähnlich - dem der Ägypter jedoch nicht. Die Ergebnisse legen somit nahe, dass die Minoer die Nachfahren eines Zweiges von anatolischen Bauern waren, die vor rund 9000 Jahren Europa besiedelten.

Weiteres:
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/archa...eche-a-900447-4.html
Letzte Änderung: 21 Mai 2013 09:53 von Jupiterl.
Es bedanken sich: Jahelle
Powered by Forum