Wo wir Europäer genetisch herkommen

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
22 Aug 2018 16:34 #1 von Jupiterl
Wo wir Europäer genetisch herkommen wurde erstellt von Jupiterl
Wo wir Europäer genetisch herkommen
Bernadette Redl
22. August 2018, 11:36

Europa war immer schon Migrationsgebiet – das lässt sich an unseren Genen ablesen und hat Einfluss auf die medizinische Forschung

50 – 30 – 20. Was klingt wie eine Größenangabe, beschreibt in Wahrheit aber uns alle. Mit "uns" sind die Bewohner Zentraleuropas gemeint und mit 50, 30 und 20 Prozent unsere genetische Zusammensetzung, denn sie ist ein Potpourri. Beginnen wir von vorn, also bei den ältesten Vorfahren, die in unserem Erbgut zu finden sind: den Ureuropäern, von Berufs wegen Jäger und Sammler.

Sie sind vor etwa 40.000 Jahren über Zentralasien aus Afrika ausgewandert und haben sich, in Europa angekommen, mit den Neandertalern fortgepflanzt und diese schlussendlich verdrängt. Für diese Wanderung gibt es archäologische und paläoanthropologische Befunde, doch auch genetische Untersuchungen deuten darauf hin. 20 Prozent unserer Gene lassen sich auf diese Gruppe zurückführen. Vor 8.000 Jahren hat eine weitere Wanderungsbewegung Einfluss auf unsere genetische Zusammensetzung genommen. Damals sind Ackerbauern aus Anatolien eingewandert, sie beherrschen unsere DNA heute zu 50 Prozent. "Die Hälfte der heutigen Gene der Zentraleuropäer ist also eigentlich asiatisch", sagt Johannes Krause, Direktor des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena.

Weiteres:
derstandard.at/2000085464457/Wo-wir-Europaeer-genetisch-herkommen
Es bedanken sich: Carolus
Powered by Forum