Der sagenumwobenen grünen Vergangenheit der Sahara auf der Spur

Mehr
23 Dez 2019 18:06 #1 von Jupiterl
WÜSTE ALS KLIMAARCHIV
Der sagenumwobenen grünen Vergangenheit der Sahara auf der Spur
Doris Griesser 23. Dezember 2019, 08:00

Vor Jahrtausenden war die größte Wüste der Erde noch eine Savanne, wo Tiere und Menschen unter fast paradiesischen Bedingungen lebten

Wenn sich Stefan Kröpelin auf Feldforschung begibt, darf er sich bei der Planung und Durchführung nicht die geringste Ungenauigkeit erlauben. Um heil wieder zurückzukommen, braucht er außerdem noch eine ordentliche Portion Glück, denn der kleinste Notfall kann lebensgefährlich sein. Seit nunmehr 40 Jahren erkundet der Geologe und Klimaforscher die Sahara, um dem Geheimnis ihrer sagenumwobenen grünen Vergangenheit auf die Spur zu kommen.

Seine abenteuerlichen Expeditionen führen ihn immer wieder ins unzugängliche Herz der größten und trockensten Wüste der Erde. Dort, in der östlichen Sahara, gibt es keine Pisten, keine Menschen und keine Führer, die den Wissenschaftern den Weg weisen könnten. "Jeder Tropfen Wasser und alles andere, was man zum Überleben braucht, muss mitgebracht werden und für Wochen oder gar Monate reichen."

Weiteres:
www.derstandard.at/story/2000112398462/p...genheit-auf-die-spur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum