Ehrenrettung Kleopatras

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
13 Apr 2013 18:03 #1 von Jupiterl
Ehrenrettung Kleopatras wurde erstellt von Jupiterl
Ehrenrettung Kleopatras
Theodor Kissel

Das Jahr 31 v. Chr. hat den Lauf der Geschichte dramatisch verändert und damit dem Weltgeschehen eine gänzlich neue Richtung gegeben. Stefan Zweig hat solche Momente in seinen "Sternstunden der Menschheit" anschaulich beschrieben. Aber es gibt auch kaum ein historisches Ereignis, das derart verfälscht dargestellt wurde.

Die Ereignisse kulminierten am 2. September in der Seeschlacht von Actium an der griechischen Küste. Octavian (63 v. – 14 n. Chr.) besiegte seinen Rivalen Marcus Antonius (82 – 30 v. Chr.) und dessen Gemahlin, die ägyptische Königin Kleopatra (69 – 30 v. Chr.). In der Folge mussten sich die Geschlagenen nach Alexandria zurückziehen. Dort holte Octavian sie nach siegreichem Feldzug ein Jahr später ein, woraufhin sich beide im Abstand weniger Tage das Leben nahmen.

Rezension:
www.spektrum.de/alias/31-v-chr/ehrenrettung-kleopatras/1183031

Buch:
Sam Moorhead, David Stuttard
31 vor Christus
Antonius, Kleopatra und der Fall Ägyptens
2012. 184 S. m. 60 farb. Abb. 22,5 cm. 532g.
Einband: Gebunden
Verlag: Theiss
ISBN: 9783806227055
Produktart: Sachbuch
Es bedanken sich: Jahelle
  • Jahelle
  • Jahelles Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Für die Königin! Für Rondra!
Mehr
13 Apr 2013 18:50 #2 von Jahelle
Jahelle antwortete auf Ehrenrettung Kleopatras
in dem zusammenhang kann ich noch ein buch über kleopatra empfehlen:

Duane W. Roller, Cleopatra. A Biography (Oxford 2010)

ist bisher nicht auf deutsch erschienen, liest sich aber sehr flüssig auf englisch ;)

Where is the horse and the rider? Where is the horn that was blowing?
They have passed like rain on the mountain, like wind in the meadow.
The days have gone down in the West behind the hills into shadow.
How did it come to this?
Powered by Forum