"Archäologische Gegengeschäfte"

  • archaeologieforum.at
  • archaeologieforum.ats Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Ich war einmal ... wichtig ;-)
Mehr
01 Dez 2012 18:42 #1 von archaeologieforum.at
"Archäologische Gegengeschäfte" wurde erstellt von archaeologieforum.at
Aus aktuellem Anlass, weil gerade die leidige Frage der sogenannten Gegengeschäfte beim seinerzeitigen Ankauf der "Eurofighter" für das österreichische Bundesheer ins Kreuzfeuer der Kritik gelangt, ein Thread aus dem alten AF, der schön zeigt, was wir schon damals von der schrottigen Angelegenheit gehalten haben.



ArchäologieForum > Archäologisches Kabarett > Archäologische Gegengeschäfte


Geschrieben von: KARL Thursday, 7.10.2004, 01:06
Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wie soeben bekannt wurde, werden die im Zuge der Eurofighter-Anschaffung getätigten sog. Gegengeschäfte auch unsere Fächer massivst betreffen und die wirtschaftliche Basis unserer Institute radikal verbessern. Durch geschickt eingefädelte Sonderabmachungen von Frau BM Gehrer konnten in den Verträgen nämlich nicht für möglich gehaltene Vorteile für alle geistes- und kulturwissenschaftlichen Fachrichtungen herausgeholt und schriftlich festgelegt werden. Im Gegensatz zur bisher vorherrschenden Meinung sind es eben gerade nicht technische Universitätsdisziplinen, die in den Genuss des Geldsegens kommen werden, sondern in erster Linie und per Ausschüttung eines Großteils der Gesamtmilliarden, welche die Gegengeschäfte erwirken, die Fächer wie Archäologie, Keltologie, Byzantinistik, Alte Geschichte, Ur- und Frühgeschichte, etc.
Der Hintergrund dieser geradezu unglaublichen und von niemandem erwarteten ministeriellen Füllhornstrategie ist noch nicht klar. Aus informierten Kreisen verlautete aber, dass derzeit eine - noch nicht in die Öffentlichkeit durchgesickerte - bildungspolitische Tendenz zu herrschen beginnt, welche universitäre Exzellenzzentren nicht mehr der Technik und den Naturwissenschaften zubilligt, sondern nur noch den Geisteswissenschaften. Man erwarte sich revolutionäre Auswirkungen auf Österreichs Kultur- und Geisteslandschaft, jahrelang anhaltende Innovationsschübe und weltweit überragendes cultural knowledge, von dem alle im Land und der Rest der Welt sehr profitieren sollen.

Wir werden die Entwicklungen genauestens und voller Spannung beobachten und weiterhin berichten.


www.orf.at/041006-79219/index.html

Geschrieben von: KARL Tuesday, 27.09.2005, 01:38
Die Katze aus dem Sack? ohmy.gif


derstandard.at/?id=2186962 26. September 2005 16:20

Lieferprobleme


Was wird jetzt aus den in Aussicht gestellten Gesamtmilliarden für unsere Fächer? unsure.gif tongue.gif

Die "Füllhornstrategie" dafür gestorben? huh.gif

Ich will es nicht glauben. dry.gif

Geschrieben von: KARL Thursday, 6.10.2005, 12:42
Wen´s interessiert:
www.orf.at/051005-92009/92010txt_story.html

Geschrieben von: KARL Friday, 17.02.2006, 13:16
Endlich!

QUOTE
Drakenabflug ins Museum
Flugzeuge werden verschenkt, weil für sie nichts zu erlösen ist - Zwölf Stück gehen an Museen


Jeder Österreicherin und jedem Österreicher einen Draken!!! dry.gif



derstandard.at/?id=2346658

Geschrieben von: Melkor Friday, 17.02.2006, 14:05
Für einen schnellen Auslandbesuch wären die Draken sicher ganz nett. Statt Raketen zwei große Skisärge als Gepäckträger montiert und schon sind wir die schnellsten Archäologen der Welt.
Ein riesen Vorteil ist natürlich auch, dass das Bier in so großer Höhe gut gekühlt bleibt! biggrin.gif
Aja Luftbilder wärn ja dann auch kein Problem mehr, einfach noch eine Runde überm Gelände gedreht und fertig. biggrin.gif Und der Treibstoff wird einfach aus dem großen EF-Gegengeschäftsfond abgezweigt.

Draken = Der rapide archäologische Kurier europaweit nutzbar !!! biggrin.gif laugh.gif biggrin.gif




Beim Winckelmann-Cup in der Schweiz würden wir damit sicher Eindruck schinden!!! laugh.gif
Man stelle sich hierfür noch zwei bengalische Feuer in Grün und Gelb an den Wingtips vor !!! rolleyes.gif
Die heiße Turbine müßte sich natürlich auch zum Grillen eignen! biggrin.gif

Geschrieben von: KARL Saturday, 25.11.2006, 12:37
Topp Ideen, Melkor! biggrin.gif


Und hier die neuesten Infos: www.orf.at/061124-6342/6343txt_story.html

Geschrieben von: KARL Saturday, 12.01.2008, 13:23
Nicht wahr, oder? ohmy.gif

... der Bürgermeister von Zeltweg enttäuscht: Von den erwarteten Gegengeschäften sei in der Region bisher nichts zu spüren. ...

"...Ich denke schon, dass für die Region oder die Stadt etwas abfallen muss, wenn es diese Gegengeschäfte wirklich gibt. Mittlerweile zweifeln wir schon daran, ob es diese überhaupt gibt". ...

steiermark.orf.at/stories/248903/



Kein Mitleid mit den Leichtgläubigen! tongue.gif


archaeologieforum.at war super, aber archäologieforum.org gräbt tiefer!
Es bedanken sich: Jahelle, Majestix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Majestix
  • Offline
  • "Senior Boarder" - > 40 Beiträge
Mehr
01 Dez 2012 21:07 #2 von Majestix
Majestix antwortete auf "Archäologische Gegengeschäfte"
Das Archiv ist wieder einmal ein wahrer Teufel, KARL! :evil:

Milliarden für die Fächer Archäologie, Keltologie (!), Byzantinistik (an der ÖAW!!!) ...?
Ja, eh!

Danke, Wolfi! Danke, Alfons! Danke, Frank! Danke, Karl-Heinz Kassa!
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Carolus
  • Caroluss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • heros ktistes
Mehr
07 Sep 2018 00:50 - 07 Sep 2018 00:55 #3 von Carolus
Carolus antwortete auf "Archäologische Gegengeschäfte"
Weiter oben kündigten wir an: "Wir werden die Entwicklungen genauestens und voller Spannung beobachten und weiterhin berichten." :o

Versprochen ist versprochen - wir verlieren solche spannenden Themen auch nach Jahren, wenn alle anderen alles schon längst vergessen haben, nicht aus den Augen ;)

orf.at/stories/3006382/

Eurofighter-Ausschuss
Deutliche Warnung vor Gegengeschäften

Am Donnerstag haben im – mittlerweile dritten – U-Ausschuss zur Causa Eurofighter die Befragungen der Auskunftspersonen begonnen. Im Zentrum standen mögliche unrechtmäßige Zahlungsflüsse.


Mehr dazu auf der zitierten ORF-Seite ...
und fein säuberlich chronologisch: orf.at/stories/3005221/

Archäologieforum - Wir graben tiefer!
Letzte Änderung: 07 Sep 2018 00:55 von Carolus. Begründung: ORF-Link

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Carolus
  • Caroluss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • heros ktistes
Mehr
13 Feb 2020 15:02 #4 von Carolus
Carolus antwortete auf "Archäologische Gegengeschäfte"
Und jetzt das :woohoo: :-? ;)

Doskozil empfiehlt Eurofighter-Stilllegung


orf.at/stories/3154246/

Archäologieforum - Wir graben tiefer!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum