Mittelalter beeinflusst ICE-Strecke Stuttgart-Ulm

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
18 Jun 2019 00:27 #1 von Ariadne
Wie das Mittelalter die ICE-Strecke Stuttgart-Ulm beeinflusst

Eine internationale Archäologie-Tagung in Ulm beleuchtet historische Einflüsse auf die Ulmer Alb. Welche Spuren aus dieser Zeit geblieben sind.
Von Dagmar Hub

Archäologische Grabungen in einer Stadt lassen Rückschlüsse auf die Entwicklung der Siedlung zu und geben Aufschluss über das Leben der Menschen vor langer Zeit. Die Landschaftsarchäologie wird öffentlich weniger wahrgenommen, doch auch sie gibt wichtige Hinweise. Die Bahnlinie Ulm-Stuttgart etwa würde heute anders verlaufen ohne die frühen Mühlen im Flusstal der Fils. Denn die sumpfigen, wasserreichen Täler wie das Lonetal oder das Filstal wurden erst durch den frühmittelalterlichen Mühlenbau begehbar, Römerstraßen verliefen noch über die trockenen Höhen.

Ausführlich unter:
www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Wie...qlf6slK7lEByKz1FOtd4
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum