Sensationsfund: Forscher entdecken lange gesuchten Grundstein von Neuschwanstein

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
03 Sep 2019 18:46 #1 von Jupiterl
Sensationsfund: Forscher entdecken lange gesuchten Grundstein von Neuschwanstein
3. September 2019, 18:24

Der genaue Inhalt der 150 Jahre alten Grundstein-Kapsel bleibt allerdings weiterhin ein Geheimnis

Das Schloss Neuschwanstein in der Gemeinde Schwangau im Ostallgäu, ursprünglich als "Neue Burg Hohenschwangau" bezeichnet, wurde nach den Wünschen des bayerischen König Ludwig II. ab 1869 als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Entworfen wurde das Märchenschloss von dem Theater- und Bühnenmaler Christian Jank, umgesetzt wurden die Pläne von den Architekten Eduard Riedel und Georg von Dollmann. Ludwig II. erlebte die Fertigstellung der Anlage allerdings nicht. Er ertrank unter bis heute nicht einwandfrei geklärten Umständen am 13. Juni 1886 im Starnberger See

Der vor 150 Jahren gelegte Grundstein des weltberühmten Bauwerks, das nicht zuletzt Walt Disney inspiriert haben soll, enthält laut der Beschreibung des Entwurfs zur Grundsteinlegungsurkunde eine Metallkapsel mit einem Bauplan, Porträts des Bauherrn König Ludwig II. und Geldmünzen enthalten. Doch wo genau sich der Stein befindet, blieb bis vor kurzem ein Rätsel.

Weiteres:
www.derstandard.at/story/2000108205365/f...in-vonneuschwanstein
Es bedanken sich: Karl
Powered by Forum