Grabungen könnten S7 verzögern

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Mr. PrellKontakt
Mehr
16 Dez 2012 17:57 #1 von Jupiterl
Grabungen könnten S7 verzögern wurde erstellt von Jupiterl
Only bad news are good news:
Grabungen könnten S7 verzögern

Im Auftrag der ASFINAG werden entlang der künftigen Trasse der Fürstenfelder Schnellstraße (S7) bei Königsdorf archäologische Grabungen durchgeführt. Stößt man dabei auf historische Kulturgüter, könnte das zu einer Bauverzögerung führen.

Seit Wochen wird eine archäologische Verdachtsfläche bei Königsdorf (Bezirk Jennersdorf) untersucht. Die Humusschicht wurde großflächig abgetragen, der Unterboden wird Zentimeter für Zentimeter nach verborgenen Kulturgütern abgesucht.

Material aus der Jungsteinzeit
Bis jetzt hat man sehr viel keramisches Material aus der Jungsteinzeit gefunden. Damit dürfte erwiesen sein, dass im Raum Königsdorf schon vor 6.000 Jahren Menschen gelebt haben, sagt Archäologin Sophie Duld.

Weiteres:
burgenland.orf.at/news/stories/2563423/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jahelle
  • Jahelles Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Für die Königin! Für Rondra!
Mehr
17 Dez 2012 19:39 #2 von Jahelle
Jahelle antwortete auf Grabungen könnten S7 verzögern
das ganze findet sich nun auch via den orf steiermark (auch klar, wenn die strecke durchführt) B)

Where is the horse and the rider? Where is the horn that was blowing?
They have passed like rain on the mountain, like wind in the meadow.
The days have gone down in the West behind the hills into shadow.
How did it come to this?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum