Mattersburg, 264 Awarengräber

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
22 Okt 2021 22:56 - 22 Okt 2021 23:05 #1 von Ariadne
Mattersburg, 264 Awarengräber wurde erstellt von Ariadne
264 Awarengräber in Mattersburg entdeckt

Dass das Burgenland schon seit Urzeiten besiedelt ist, ist keine Neuigkeit mehr – dadurch gibt es immer wieder besondere archäologische Funde. Am Ortsrand von Mattersburg wurden insgesamt 264 awarische Gräber entdeckt, die bis ins 5. Jahrhundert datieren. Sie folgert aus ihnen, dass es mindestens vier Einwanderungswellen gegeben haben muss. Seit elf Jahren erforscht die Archäologin Dorothea Talaa unter anderem die Umgebung von Mattersburg, unter dem Hügel neben der Schnellstraße hat sie mittlerweile 264 Awarengräber entdeckt. Acht dieser Gräber sind derzeit geöffnet. In den Gräbern der Krieger finden sich Messer und Gürtelschnallen, in jenen der Frauen und Kinder Ohrringe und Armreifen.

Ausführlich unter:
burgenland.orf.at/stories/3126284/?fbcli...4ibFfr6BzdKk78F6hlvI

Berichte zu anderen Awarengräbern im Burgenland im Forum:
Podersdorf: Awaren-Gräber freigelegt    (Letzter Beitrag 2015)
Sigleß: Awarengräber entdeckt | Grab einer hochrangigen Awarin freigelegt   (Letzter Beitrag 2014)
Letzte Änderung: 22 Okt 2021 23:05 von Ariadne. Grund: Formatierung, Ergänzung
Es bedanken sich: Jupiterl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum