Dänemark: Schatzfund aus Blauzahn-Ära begeistert Forscher

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
16 Apr 2018 15:46 - 16 Apr 2018 15:47 #1 von Jupiterl
Jupiterl erstellte das Thema Dänemark: Schatzfund aus Blauzahn-Ära begeistert Forscher
Schatzfund aus Blauzahn-Ära begeistert Forscher

In einem Acker auf der Ostsee-Insel Rügen, die zum deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern gehört, sind Archäologen auf einen wertvollen Silberschatz aus dem späten 10. Jahrhundert und damit aus der Umbruchphase von der Wikingerzeit zum Christentum gestoßen. Am Wochenende wurden Hals- und Armreifen, Perlen, Fibeln, ein Thorshammer, zerhackter Ringschmuck sowie etwa 500 bis 600 teilweise zerhackte Münzen geborgen.

Weiteres:
news.orf.at/#/stories/2434375/
derstandard.at/2000078017257-20000168050...-auf-Ruegen-entdeckt (ausführlich)
Letzte Änderung: 16 Apr 2018 15:47 von Jupiterl.
Es bedanken sich: Karl
  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
18 Apr 2018 15:25 #2 von Jupiterl
Jupiterl antwortete auf das Thema: Dänemark: Schatzfund aus Blauzahn-Ära begeistert Forscher
WIKINGERSCHATZ VON RÜGEN
Das Rätsel der Blauzahn-Münzen

100 Münzen des Dänenkönigs wurden auf Rügen gefunden. Die könnten eine offene Frage klären: Gab es einen religiös begründeten Münzenrückruf?
von Lars Fischer

Zerhackter Silberschmuck, Armreife, Amulette, Perlen und etwa 500 Münzen bargen Archäologen vor ein paar Tagen auf der Ostseeinsel Rügen. Darunter befinden sich mehr als 100 Münzen, die der erste Dänenkönig Harald Blauzahn während seiner Regierungszeit prägen ließ und die oft ein Kreuz auf der Vorderseite tragen; der König setzte das Christentum als Staatsreligion in Dänemark durch. Der wertvolle Silberschatz aus der Zeit der Gründung des dänischen Reichs im späten 10. Jahrhundert ist nach Angaben von Fachleuten der größte Einzelfund dieser Münzen. Es besteht eine gewisse Möglichkeit, dass der Schatz sogar aus dem näheren Umfeld des Königs selbst stammt: Laut allerdings tendenziösen historischen Berichten vertrieb sein heidnischer Sohn den christlichen König vom Thron, so dass er an die Küste von Pommern fliehen musste.

Weiteres:
www.spektrum.de/news/das-raetsel-der-blauzahn-muenzen/1559414
Powered by Forum