Prähistorische Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Mr. PrellKontakt
Mehr
03 Mai 2012 20:58 #1 von Jupiterl
Bohrung im Hallstätter See
Prähistorische Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt
3. Mai 2012, 13:58
Internationales Forscherteam führt Bohrungen am Seegrund durch und sucht nach Hinweisen auf urzeitliche Umweltbedingungen
Linz - Forscher wollen mit Hilfe von Bohrungen in den Sedimenten des Hallstätter Sees mehr über die Umweltbedingungen der vergangenen Jahrtausende herausfinden. Im Rahmen des Projektes "Hall-Impact" soll von 7. bis 11. Mai ein internationales Forscherteam von einer Plattform in der Mitte des Gewässers aus die Sedimente 100 Meter unter dem Wasserspiegel unter die Lupe nehmen, wie das Naturhistorische Museum Wien (NHM) ankündigte.

Weiteres:
derstandard.at/1334796877801/Bohrung-im-...en-Mensch-und-Umwelt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum