Neue Zeichen auf Schriftrollen von Qumran entdeckt

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Mr. PrellKontakt
Mehr
03 Mai 2018 00:27 - 03 Mai 2018 00:58 #1 von Jupiterl
Neue Zeichen auf Schriftrollen von Qumran entdeckt
2. Mai 2018, 14:31

Israelischer Forscher stößt durch Infrarot-Untersuchung auf bislang übersehene Buchstaben

Jerusalem – Vor 70 Jahren in Qumran entdeckt und seitdem eifrig beforscht, haben die berühmten Schriftrollen vom Toten Meer ein weiteres Geheimnis preisgegeben: Durch eine neue Bildverarbeitungstechnologie seien bislang übersehene Buchstaben auf den rund 2.000 Jahre alten Textfragmenten sichtbar geworden, sagte eine Sprecherin der israelischen Altertumsbehörde in Jerusalem

Die ersten der rund 2.000 Jahre alten Schriftrollen wurden 1947 von einem Hirten in einer Höhle am Toten Meer gefunden. Bis 1953 wurden weitere, häufig winzige Fragmente gefunden. Die antiken Schriften gehören zu den wichtigsten archäologischen Funden des 20. Jahrhunderts. Die ältesten handschriftlichen Bibeltexte sind seit 2012 digitalisiert und in bester Bildqualität im Internet zu sehen.

Weiteres:
derstandard.at/2000079041234/Neue-Zeichen-auf-Schriftollen-von-Qumran-entdeckt
religion.orf.at/stories/2910443/ (besser!)

dss.collections.imj.org.il/
Letzte Änderung: 03 Mai 2018 00:58 von Jupiterl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum