× alle Epochen - Länder-Foren

Die ersten Ackerbauern kamen über den Balkan nach Zentraleuropa

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
19 Dez 2018 15:19 #1 von Jupiterl
Die ersten Ackerbauern kamen über den Balkan nach Zentraleuropa
19. Dezember 2018, 07:30

Österreichisches Wissenschafterteam entdeckte neuen neolithischen Fundort im Süden Serbiens.

Wien – Nach bisherigen Erkenntnissen ließen die ersten Menschen vor rund 11.000 Jahren im nahen Osten ihr Jäger- und Sammlerdasein hinter sich, um erstmals Ackerbau und Viehzucht zu betreiben. Den Weg nach Europa fanden diese Kulturtechniken erst bedeutend später – wann das geschah, war allerdings lange Zeit weitgehend unklar. Immerhin ließen bisherige Funde darauf schließen, dass die ersten Bauern über die Balkanroute von der Ägäis nach Zentraleuropa vordrangen. Ein österreichisches Forschungsteam konnte nun diese Annahmen aufgrund aktueller Untersuchungen untermauern.

Die Wissenschafter um die Archäologin Barbara Horejs fanden an einem neolithischen Fundort im Süden Serbiens darüber hinaus Hinweise, warum die frühen Ackerbauern für ihr Vordringen in den Norden mehrere hundert Jahre brauchten. "Wir waren gezielt auf der Suche nach einem 'missing link' zwischen dem Neolithikum in der Ägäis und Zentraleuropa", sagte Horejs vom Institut für Orientalische und Europäische Archäologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW).

Weiteres:
derstandard.at/2000094258974/Die-ersten-Ackerbauern-kamen-ueber-den-Balkan-nach-Zentraleuropa

www.oeaw.ac.at/detail/news/das-wissen-wa...er-mit-den-menschen/
Es bedanken sich: Karl
Powered by Forum