× alle Epochen - Länder-Foren

Russland, „Amazonen-Grab“ entdeckt

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
03 Jan 2020 11:59 #1 von Ariadne
Russland, „Amazonen-Grab“ entdeckt wurde erstellt von Ariadne
„Amazonen-Grab“ entdeckt

Die Skythinnen könnten die Inspiration für den antiken Amazonen-Mythos geliefert haben, heißt es. Ein Fund dokumentiert nun erneut die besondere Stellung der Frauen des antiken Reitervolkes: Archäologen haben im Südwesten Russlands die Überreste von vier skythischen Frauen entdeckt, die vor etwa 2500 Jahren mit Waffen und Reitausrüstung bestattet wurden. Eine dieser „Amazonen“ wurde zudem mit einem kostbaren Kopfschmuck beigesetzt, berichten die Archäologen.

Bis heute sind sie ein Symbol für wehrhafte Frauen: Die griechische Mythologie beschreibt die Amazonen als mächtige Kriegerinnen, die sich mit den Männern messen konnten. Es gibt Vermutungen, dass reale Vorbilder in der antiken Welt zur Entstehung dieser mythischen Gestalten beigetragen haben. Der Blick richtete sich dabei auf die Skythen, die einst in Zentralasien bis in den Südwesten des heutigen Russland gelebt haben. Aus zahlreichen Grabfunden geht mittlerweile hervor, dass einige Frauen dieser nomadisch lebenden Reitervölker eine hohe gesellschaftliche Stellung einnahmen und von Jugend an den Umgang mit Waffen erlernten. Es erscheint somit möglich, dass diese Frauen mit der Entwicklung der antiken Amazonen-Sagen in Verbindung standen.

Ausführlich unter:
www.wissenschaft.de/geschichte-archaeolo...78dE2jpdS_Qk7HpYva78
Es bedanken sich: Karl, Jupiterl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
14 Mai 2020 23:10 #2 von Ariadne
Arms and the Women

By ERIC A. POWELL, May/June 2020

When the ancient Greeks encountered the nomadic Scythians, who dominated the Eurasian steppe in the first millennium B.C., they recorded that they were deeply impressed by the spectacle of Scythian women riding into battle. Recently, a team excavating a fourth-century B.C. burial mound in western Russia found that it held the remains of four of these real-life Amazons. Two of the women were buried with horse tackle and weapons, and one of them had her legs positioned as if she were riding a horse. “We can certainly say that these two women were horse warriors,” says team leader Valerii Guliaev of the Russian Academy of Sciences’ Institute of Archaeology, “and we suppose that all four women in the grave were warriors.” Guliaev also found that the burial mound held 30 iron arrowheads, and that one of the warriors wore a golden crown and took a dagger to her grave.

Quelle:
www.archaeology.org/issues/380-2005/digs...nSUrfL3ra4oUW06eejhE
Es bedanken sich: Carolus, Jupiterl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum