Auf in den Süden!

  • archaeologieforum.at
  • archaeologieforum.ats Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Ich war einmal ... wichtig ;-)
Mehr
24 Jun 2020 13:33 #1 von archaeologieforum.at
Auf in den Süden! wurde erstellt von archaeologieforum.at
Derzeit wird zwar eher wenig gereist, aber gerade deshalb wollen wir uns gerne an diesen legendären Thread erinnern! :)
Und bald eröffnen wir auch unser Reiseforum wieder - versprochen!
B)


ArchäologieForum > Auf in den Süden! > Auf in den Süden!


Geschrieben von: rector Monday, 24.01.2005, 18:34
Auf in den Süden!

Wer von uns würde sich nicht gerne sogleich auf den Weg machen?

Unser hochverehrtes
Blondiiinchen
wird als erfahrene Weltreisende und Kosmopolitin in ihrer Eigenschaft als unsere Mittelmeerkorrespondentin demnächst dorthin aufbrechen und uns mit den neuesten Neuigkeiten mediterraner Städte und Küsten versorgen, wie sie sehr freundlicher Weise in Aussicht gestellt hat.

Vielen herzlichen Dank, liebe Frau Blondiiinchen rolleyes.gif, und angenehmes Reisen wünschen wir sowie schönen Aufenthalt im Süden! smile.gif

~~~
Unser Lokalreporter und Leiter der Kolumne "Unterhaltungsmusik", unser geschätzter Herr Karl, ist angewiesen, für den passenden Soundtrack in dieser "Sendung" zu sorgen. Er hat zugesagt, gleich heute damit beginnen zu wollen. wink.gif

Geschrieben von: KARL Monday, 24.01.2005, 19:32
Ich komme der Aufforderung unseres sehr geehrten Herrn rector liebend gerne nach und will mein Bestes tun, um hier für den stimmungsvollen Ton, die passende musikalische Untermalung zu sorgen smile.gif

Als "Opener" erschien mir ein edles Chanson von Georges Moustaki sehr geeignet:
EN MEDITERRANEE cool.gif

archaeologieforum.at/music/mittelmeer/EnMediterranee.mp3 rolleyes.gif

www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000005S0S/plattformarch-21 ? wink.gif

Feinen Musikgenuss wünscht euch
euer Karl.

Geschrieben von: Blondiiinchen Monday, 24.01.2005, 21:58
MEIN Forum!!! Mein ERSTES EIGENES FORUM!!!! Ich bin gerührt... rolleyes.gif wub.gif happy.gif biggrin.gif wub.gif happy.gif biggrin.gif

Und sogar mit Musik, die mich jetzt schon in Gedanken in einem Korbsessel auf der Terrasse einer Strandbar mit einem Glasl mediterranem Rotwein sitzen und dem Meeresrauschen lauschen lässt. rolleyes.gif rolleyes.gif cool.gif biggrin.gif

Ich glaube, ich werde diesen breiten Grinser in meinem Gesicht die nächsten Tage (Wochen... Monate???) nicht mehr abstellen können... biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Geschrieben von: lector Tuesday, 25.01.2005, 01:23
biggrin.gif

archaeologieforum.at/forum/index.php?sho...452&st=0&#entry23918

Wir dürfen einem spannenden Sommersemester entgegensehn cool.gif

Enjoy! wink.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 27.01.2005, 09:19
Anlässlich des näherrückenden Aufbruchs "in den Süden" user posted image user posted image und des draußen tobenden Schneetreibens hier ein kleiner Ausblick auf das mich erwartende Wetter...

www.perugiaonline.com/uploads/fontana.jpg

user posted image

Geschrieben von: Majestix Thursday, 27.01.2005, 09:43
Und zielstrebig wandert das Azorentief in Richtung Italien. Ja, und die Schneestürme auf den Balearen heute Morgen waren nur ein Vorgeschmack dessen, was Italien ab Montag zu erwarten hat! Den Eisenbahnverkehr in Oberitalien behindert das aber nicht, da die Italienischen Eisenbahner streiken.

Ja, das war's für heute vom Wetter.

Christa Kummer



Geschrieben von: Blondiiinchen Monday, 31.01.2005, 13:43
Hiermit verabschiedet sich das Blondiiinchen und begibt sich endlich "ab in den [wenn auch nicht wärmeren, so doch zumindest sonnigen tongue.gif ] Süden"!!! user posted imageuser posted imageuser posted imageuser posted image

Bis bald in bzw. aus Bellaitalia!!!!

user posted image

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 31.01.2005, 13:53
Gute Reise .... und iss was G'scheits! smile.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Monday, 31.01.2005, 14:05
Klar, werd' mich von irgendeiner italienischen Mamma adoptieren und mit Pizza und Spaghetti mästen lassen... biggrin.gif tongue.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 31.01.2005, 14:06
Jawohl, denn von einer schönen Frau kann es nie genug geben! wink.gif

Geschrieben von: lector Monday, 31.01.2005, 14:13
CIAO Blondiiinchen!!!

Gute Reise und schöne Zeiten im Süden!!!

*nachwinkt* smile.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 2.02.2005, 18:42
biggrin.gif Eccomi qua!!!! Viele Gruesse aus dem Sueden!!! biggrin.gif

Bin gestern endlich im herrlichen, wunderschoenen, sonnigen (und sicherlich auch bald warmen) Perugia angekommen.

sad.gif Leider muss ich meine (bereits begonnene!!) Bildergeschichte auf spaeter verschieben, da es zumindest hier im Internetcafé nicht moeglich ist, meine Camera anzuschliessen und euch mit diesen eindrucksvollen und neiderweckenden (und vor allem scharfen!!!) tongue.gif biggrin.gif Aufnahmen zu versorgen. Wird aber auf jeden Fall nachgeholt!!!

Bis dahin verbleibe ich hoeflichst mit einem Glasl umbrischen Vino in der einen und einem Bacio Perugino in der anderen Hand... biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Geschrieben von: KARL Wednesday, 2.02.2005, 19:03
Das ist ja eine Riesenfreude, dass du gleich am ersten Tag deine sonnigen Grüße an uns schickst rolleyes.gif wub.gif
Und schön, dass du gut angekommen bist. smile.gif

Beneiden kann man dich allerdings cool.gif

Wir freun uns schon auf die scharfen tongue.gif Pics!
Vielleicht kannst du an der Università per Stranieri an einen Internet-PC kommen, ich bin sicher, das geht. Da ist es zwar wahrscheinlich nicht so gemütlich wie in einem Cafe, weil dort vermutlich kein Vino ausgeschenkt wird dry.gif, dafür dürfte es nichts kosten.


Bacio Perugino - was isn das Feines? biggrin.gif
Klingt jedenfalls verführerisch rolleyes.gif

Mit lieben Grüßen an unser Blondiiinchen im Süden!!!
Karl.

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 2.02.2005, 19:21
Baci Perugina sind kleine Leckerlis aus Schokolade mit Nougat- und Haselnussfuellung. biggrin.gif rolleyes.gif Sind in ganz Italien als specialità aus Perugia beruehmt. Ausserdem sind kleine Sprueche wie bei Glueckskeksen mit eingepackt, das macht das ganze recht unterhaltsam.

www.baciperugina.it/ita/intro.asp

An der Uni gibt's eh auch Internetzugang - sogar gratis -, nur machen die leider immer schon um fuenf zu, das ging sich bisher nicht aus. Aber das werd' ich morgen testen.

Geschrieben von: lector Wednesday, 2.02.2005, 19:24
QUOTE
morgen testen


Ausgezeichnet! cool.gif

Bacio rolleyes.gif smile.gif

Geschrieben von: Ariadne Wednesday, 2.02.2005, 21:35
Ich wär jetzt auch lieber in sonnigen Gefilden.
Zur Zeit kann ich mich nur an den Photos der ETEOKPHTH-Exkursion 2004 erwärmen.

Geschrieben von: lector Thursday, 3.02.2005, 02:48
QUOTE
Photos der ETEOKPHTH-Exkursion 2004


Vielleicht möchte unsere liebe Ariadne im ETEOKPHTH-Forum das eine oder andere Bild einstellen? rolleyes.gif
Könnte ja sein, dass daraufhin einige dazu animiert werden, an eurer nächsten Exkursion teilzunehmen? wink.gif

Geschrieben von: Ariadne Thursday, 3.02.2005, 21:35
Ich stelle gern einige Bilder ein, habe aber nur Landschaftsbilder.
Die muss ich nur vorher auf weniger kb ummodeln. Werd schauen, wie das funktioniert.

Geschrieben von: lector Friday, 4.02.2005, 00:55
QUOTE
nur Landschaftsbilder
- was gibt es Schöneres als die kretische Landschaft! smile.gif

Wäre fein, wenn du uns da ein wenig herumführst. rolleyes.gif


Geschrieben von: Aristoteles Friday, 4.02.2005, 11:52
Melde mich soeben aus dem winterlichen Süden zurück, so viel Schnee am Wechsel hab' ich noch nie erlebt, obwohl ich dort nahezu aufgewachsen bin - owa geil dieses! Übrigens kann man in Mariensee nicht nur zuweilen eine göttliche Momo schaun tuntun, sondern normalerweise auch ganz toll schifahren! Gestern allerdings war es eine reine Tiefschneepartie - dafür reicht mein Können bei weitem nicht, daher war's halt eher ein Krampf, owa nur die Harten kommen durch! wink.gif

Apropo Süden: Ist auch aus dem schönen Perugia Schnee zu vermelden!?

Geschrieben von: BaciPerugina Friday, 4.02.2005, 12:09
www.perugiaonline.com/uploads/fontana.jpg rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 18:32
Ciao!!! Hier einmal ein kleiner Einblick in meine "neue Welt" im schoenen Sueden...

Das ist der Blick von meinem Schlafzimmer aus, wenn ich morgens aufstehe... rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 18:35
Und so schaut's aus, wenn ich abends nach Hause komme...

Geschrieben von: KARL Friday, 4.02.2005, 18:44
AZZURRO - bei dem Himmel kann der Wecker am Morgen ruhig läuten - ciao Blondiiinchen!!! smile.gif

Und am Abend - wunderbar mit einem feinen Fläschchen Vino (ah! Gute Idee! rolleyes.gif) ...

O bella Italia cool.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 18:44
Das hier ist die Università per Stranieri, wo ich mein italiano zu verbessern suche...

Geschrieben von: Aristoteles Friday, 4.02.2005, 18:47
Ma che bella l'Università e anche bella la città! cool.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 18:47
Und hier eines dieser urigen Klassenzimmer mit zwei sehr fleissigen Schuelerinnen.... biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 18:51
QUOTE
Und am Abend - wunderbar mit einem feinen Fläschchen Vino


... wo wir gerade beim Vino sind... biggrin.gif

Geschrieben von: FLEX Corp. Friday, 4.02.2005, 18:51
wub.gif biggrin.gif cool.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 18:54
Da darf natuerlich auch die Pizza nicht fehlen...

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 19:00
Und hier noch ein bisschen Archaeologie: der Arco Etrusco, das groesste Eingangstor in der etruskischen Stadtmauer, der von den Etruskern gebaut und von Augustus mit einer Inschrift (Augusta Perusia) versehen wurde (rechts am Rand uebrigens die Università)

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 19:03
Und hier ist, in der linken Bildhaelfte etwa in der Mitte, ein weiterer Teil der etruskischen Stadtmauer zu sehen (Blick vom Dach der Università)

Geschrieben von: lector Friday, 4.02.2005, 19:15
Das ist ja eine regelrechte Stadtführung!
Danke, Blondiiinchen! cool.gif

Und sogar auf das Dach der Università bist für uns geklettert biggrin.gif


Lieben Gruß aus Vienna!
lector.

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 19:18
Hier noch DAS Foto, dass bei einer Bilderschau ueber Perugia auf keinen Fall fehlen darf...

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 4.02.2005, 19:24
Und noch ein letzter Blick ueber die bella città und ihre Umgebung, bevor ich mich wieder den Freuden des Weines und der Pizza widme... biggrin.gif

Morgen gehts dann ab nach Venezia auf den vielgeruehmten CARNEVALE DI VENEZIA!!!! tongue.gif biggrin.gif Am Sonntag steht dann das Archaeologische Museum auf dem Programm. Also genug Stoff fuer naechste Woche. smile.gif

Bis dahin CIAO!!!!


Geschrieben von: lector Saturday, 5.02.2005, 02:43
Wunderbar, liebes Blondiiinchen, und enjoy yourself! smile.gif
Wir freuen uns auf deine Reports und die Bilder! rolleyes.gif

CIAO!!! wub.gif

(Übrigens - es wurde bei mir ein CHIANTI RUFINA, Fattoria di Basciano, anno 2001. Nicht ganz überzeugend im Abgang, aber die Zunge versöhnend biggrin.gif)

~~~

Wer noch weiter in den Süden und noch vor Blondiiinchen dort ankommen möchte, begleite unsere liebe Ariadne im Programm
"Mit Ariadne und ETEOKPHTH auf Kreta": archaeologieforum.at/forum/index.php?showtopic=3535

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 7.02.2005, 19:00
jetzt hab ichs gefunden!
ciao bella amica! perugia è bellissimo. io sedio nel internetcafe euclide :-)

see you beim oesterreicherabend in "meiner" wohnung. war heute schon das essen einkaufen. der LIDL ist uebrigens mit dem 10er oder 12er bus von der piazza italia aus etwa 15-20 minuten den berg runter, auf der rechten seite. zum aussteigen einfach STOP-knopf druecken, wenn du den LIDL siehst! echt guenstiger als der COOP!

Ciao, Verena

Geschrieben von: JPontormo Monday, 7.02.2005, 19:22
biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif Genialst!!! Abwicklung grundlegender ERASMUS-Kommunikation über das Archäo-Forum!!! biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif


Geschrieben von: Aristoteles Monday, 7.02.2005, 19:33
Und ein Wissen, welches ich sicherlich beim nächsten Perugia-Aufenthalt anwenden werde! Viva il LIDL o LIDL per sempre! tongue.gif

Geschrieben von: JPontormo Monday, 7.02.2005, 19:40
cool.gif Das schreit nach einem LIDL-Triumphmarsch...
Oder - welch Blasphemie - gar nach dem "l'inno del LIDL":

"FratelLIDL d'ItaLI-DL-ia,
L'IDLtalia s'è LIdLesta,
Dell'elmo LIDLdi Scipio
S'è cinta LIDla testa.
Dov'è LIDla vittoria?
LIDLe porga la chioma,
Ché schiava LIdLi Roma
LIdLdio la creò."

LIDLdum...LIDLdei... blink.gif tongue.gif

PS: Hoffentlich sieht das nicht der Fini... ph34r.gif

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 7.02.2005, 19:59
*mitfussdenmarschtaktschlagend* cool.gif

QUOTE
LIDLdum...LIDLdei...


laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif


Geschrieben von: KARL Monday, 7.02.2005, 23:47
Herrlich!!! biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Da bekommt man zugleich ganz nützliche Insidertipps für den nächsten Perugiaaufenthalt, erfährt, dass dort ein "oesterreicherabend" stattfindet, und zu allem wird das ganze auch noch mit triumphaler Marschmusik begleitet biggrin.gif

Da klopft es sich ja gleich viel rhythmischer in die Tasten laugh.gif


titaniafishy - herzlich willkommen hier! smile.gif

Geschrieben von: KARL Thursday, 10.02.2005, 00:33
Unsere Neo-Perugianerinnen sind wohl sehr mit dem Erlernen des Italienischen beschäftigt rolleyes.gif - gut so!

Ich meinerseits trage das Folgende dazu bei:
Lamborghini TRESCONE Umbria 2001, laut Flaschenbeschriftung "tipica" tongue.gif

user posted image

Hatte unser Aias, an sich Grieche, vor einigen Stunden zu unserem Zwiegesprächsabend mitgebracht. wink.gif

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 10.02.2005, 00:34
Ich bleib mit einem feinen Imiglykos (den ich von unserer Tante Gerda zu Weihnachen bekommen hab') meinen griechischen Avatarwurzeln treu! tongue.gif

user posted image

Geschrieben von: KARL Thursday, 10.02.2005, 00:37
Hoho, der hätte auch unsere "griechische Theaterdebatte" bestens begleitet biggrin.gif

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 10.02.2005, 00:55
Na Hauptsach' beide Weinchen passen zum Thema "Ab in den Süden" wink.gif

Geschrieben von: KARL Thursday, 10.02.2005, 01:23
Und wenn ich jetzt ins südliche Weinviertel gondel - gehör ich da auch noch zur "Süd-Equipe"? tongue.gif

Buona sera! biggrin.gif

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 10.02.2005, 09:19
Nein, lieber Tscharlie, das ist eine eindeutige Themenverfehlung, leider!! tongue.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 10.02.2005, 18:16
QUOTE
der LIDL ist uebrigens mit dem 10er oder 12er bus von der piazza italia aus etwa 15-20 minuten den berg runter, auf der rechten seite. zum aussteigen einfach STOP-knopf druecken, wenn du den LIDL siehst! echt guenstiger als der COOP!


Mille grazie!! wub.gif Da werd ich doch, sobald ich zwischen Uni und Partys und dormire mal tempo finde, eine spesa grande machen!!! biggrin.gif


Geschrieben von: titaniafishy Friday, 11.02.2005, 09:49
danke fuer das nette willkommenheissen! :-)

mir taugts da a. auf "erlaubnis" von ute hin, poste ich hier meinen foto-page-link, damit ihr einige eindruecke bekommen koennt:

de.photos.yahoo.com/titaniafishy

LG aus Perugia

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 11.02.2005, 12:14
Yeah, noch mehr Fotos!!!! biggrin.gif tongue.gif biggrin.gif

Ich muss meinen woechentlichen Bericht hier leider verschieben, weil ich hier leicht Probleme mit dem Internet habe (neues Internetcafè ausprobiert, darf hier eigentlich keine Fotos ins Internet stellen, Ausnahme fuer mich gemacht, Computer erkennt Kamera net, ERGO: Keine Fotos heute. sad.gif ). Aber wird nachgeholt, versprochen. biggrin.gif biggrin.gif


Geschrieben von: lector Friday, 11.02.2005, 21:47
Hallo titaniafishy, wie ich unser Blondiiinchen zu kennen glaube, hat sie gewiss nichts dagegen, wenn du das eine oder andere fotografische Highlight von eurem Aufenthalt im Süden auch hier in ihre Kolumne stellst, gell Blondiiinchen rolleyes.gif

Da dürfen die Pics dann auch etwas größere Dateien sein, damit ihre Schärfe auch so richtig zur Geltung kommt wink.gif

Danke für den Hinweis auf deine Bilderseite! smile.gif


Wir freun uns ja immer sehr, wenn wir sozusagen live sehn, dass es euch bestens geht im Süden, und die Bilder lassen uns aus der Ferne etwas daran teilhaben.

Mit vielen lieben Grüßen nach Perugia an Blondiiinchen und titaniafishy!!! cool.gif

Geschrieben von: Brigitte Ecker Friday, 11.02.2005, 22:46
Auch von mir herzlichen Dank für die Stadtführung mit etruskologischem Schwerpunkt. Da ich kein Etrusker-Fan bin und mit ihnen nur Berührungspunkte habe, wenn sie sich mit meinen Forschungssubjekten, den Karthagern, zusammentun, war das für mich viel Neues.

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 14.02.2005, 14:03
also: neue fotos sind online!

blondiiinchen und titaniafishy waren ja am samstag in firenze:
era molto bene!

Geschrieben von: Blondiiinchen Monday, 14.02.2005, 20:14
Eccomi qua!!! Endlich habe ich mal wieder Zeit, Musse (furchtbar, diese Tastatur, aber ich glaube, man versteht, was ich habe huh.gif ) und vor allem das richtige Internetcafè, um mich mit Wort und Bild zu melden!!!! biggrin.gif biggrin.gif

Seit den letzten Fotos ist ja schon einige Zeit vergangen und ich habe mich seitdem natuerlich wieder eifrig aufgemacht, den schoenen Sueden zu erkunden. Da war zunaechst einmal letzten Samstag Venezia inkl. Carnevale dran. Da die richtige Party aber leider erst am Abend losging, an dem wir schon wieder in Richtung Bus und mit diesem in Richtung Perugia unterwegs waren, blieben uns etwa neun Stunden, um Venezia zu erkunden, ein paar Masken zu bestaunen und uns von Touristenstroemen durch die Strassen schieben zu lassen.

Nachdem wir nach fuenfstuendiger Fahrt am Parkplatz TRONCHETTO (dieser Name wurde uns so eingebleut, dass wir ihn sicher unser Leben lang nicht vergessen werden) angekommen waren, machten wir uns durch Gaesschen und ueber zahlreiche Bruecken auf zur Piazza S. Marco...

Geschrieben von: Blondiiinchen Monday, 14.02.2005, 20:17
Dort angekommen hatten wir ein buntes Treiben, links und rechts eingerahmt von Arkaden und im Hintergrund den Dom sowie den Campanile vor uns...

Geschrieben von: Blondiiinchen Monday, 14.02.2005, 20:28
... auf dem leider soviel los war, dass wir beschlossen, erst einmal was zu essen - beim Chinesen tongue.gif - und dann weiteres Sehenswertes anzuschauen, wie zum Beispiel den Ponte Rialto...

Geschrieben von: Blondiiinchen Monday, 14.02.2005, 20:30
... bevor wir schliesslich noch den Campanile erklommen (elektronisch natuerlich), was ich allerdings auf morgen verschieben muss, da das Internetcafè schliesst. tongue.gif

Allora, a domani!!!!

Geschrieben von: Aristoteles Tuesday, 15.02.2005, 10:21
Wir zählen die Sekunden, meine Liebe! tongue.gif

Geschrieben von: KARL Wednesday, 16.02.2005, 17:28
Wunderbar, Blondiiinchen
und
titaniafishy
eure Dokumentationen mit Bildern und die Berichte! wub.gif

Ja, "Wir zählen die Sekunden", wie Ari so trefflich schreibt ... smile.gif

Mit lieben Grüßen aus dem verschneiten blink.gif Wien.

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 16.02.2005, 19:23
Also das mit dem "domani" darf man hier net so eng sehen... tongue.gif

A propos verschneit: Italien versinkt gerade auch wieder im Schnee dry.gif GANZ Italien??? NEIN!! Eine kleine Hochburg im umbrischen Gefilde leistet den Floeckchen weiterhin vehement Widerstand!!! biggrin.gif biggrin.gif

Hier Teil 2 der Viaggi-Berichterstattung: die versprochene Aussicht vom Venezianer Campanile... (leider bissl unscharf, glaub ich, da war's so windig da oben... dry.gif )

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 16.02.2005, 19:25
Und weil's gar so schoen war, gleich noch eins...

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 16.02.2005, 19:27
Uiii, is des schöööööön! cool.gif smile.gif

Geschrieben von: JPontormo Wednesday, 16.02.2005, 19:40
QUOTE
(leider bissl unscharf, glaub ich, da war's so windig da oben... )


Also bitte, die Venedig-Bilder von Monet waren schließlich auch "unscharf"... Das ist eben Kunst... tongue.gif

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 16.02.2005, 19:45
Der Monet war sicherlich megakurzsichtig! laugh.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 16.02.2005, 19:57
Und ein letzter Blick vom Campanile auf den Markusplatz, wo gerade so langsam die Party zu steigen begann... mit einer Blaskapelle aus Muensingen und Bern tongue.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 16.02.2005, 20:02
Da es - was man bei dem herrlich blauen Himmel ja gar nicht vermuten wuerde - wirklich s... kalt war, hab ich, da meine zarten Oehrchen schon bedrohlich steif gefroren waren, mir anstelle einer schoenen Karnevalsmaske einen riesigen albernen Hut kaufen muessen. biggrin.gif Was mich natuerlich auch nicht davon abgehalten hat, mich mit Stars & Sternchen ablichten zu lassen... biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 16.02.2005, 20:14
Soviel zu Venezia. Am Sonntag hab ich mir dann das Archaeologische Museum von Perugia angesehen, in dem unter anderem die etruskischen Urnen aus der Gegend aufgereiht sind, hier ein kleiner Eindruck davon...

Insgesamt hat mich dieses Museum aber nicht so sehr beeindruckt, da die Beschriftung erstens aeusserst mager ist, vor allem in dem grossen Saal, in dem die Kleinfunde wie Werkzeug, Keramik etc. aus Umbrien ausgestellt ist, wobei man keine Angaben zu Datierung oder - was nicht immer so ganz einfach zu erschliessen ist - Funktion gegeben hat. Einen Katalog gibt es natuerlich auch nicht, der das ganze irgendwie naeher erklaeren koennte. Also fuer Nicht-Archaeologen wohl eigentlich eher nicht zu empfehlen.

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 16.02.2005, 20:19
Die naechste Station, am Dienstag, war Assisi, ein nettes kleines Staedtchen, ebenfalls auf dem Berg gelegen. Hier haben wir natuerlich die S.Francesco-Kirche angeschaut (die drei Elefanten mit den lustig-bunten Spitzhueten sollen die heiligen drei Koenige darstellen, man frage mich nicht, warum blink.gif )

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 16.02.2005, 20:27
Und das 'Amphitheater'... blink.gif Bissl uebertrieben, aber das wollen wir ja net so eng sehen. Zumindest nennt sich diese ellipsenfoermig um den Innenhof verlaufende Gasse Via del Anfiteatro romano. Und mit viel gutem Willen kann man auch erkennen, dass es hier wohl mal ein Amphitheater gegeben haben koennte, das heute allerdings zu Wohnhaeusern, einem Ristorante del anfiteatro und der besagten ellipsenfoermigen Gasse umgebaut worden ist... rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 16.02.2005, 20:27
Hier gibts auch noch ein paar archaeologisch mehr oder weniger wertvolle Reste:

Minervatempel, von Kirchenvaetern zu Kirche umgebaut... dry.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 16.02.2005, 20:30
Das wars leider fuer heute. Internetcafè macht zu. Firenze gibts beim naechsten Mal. Und meinen Trip um die etruskischen Stadtmauern und in das Hypogaeum der Volumni (jaja, ich war gestern archaeologisch voll aktiv biggrin.gif )

Ciaociao!!

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 16.02.2005, 20:56
Uups, war zwar auch schon in Assisi, und merke soeben, was ich hier alles nicht gesehen habe, danke für den höchst informativen Stadtrundgang!

Geschrieben von: KARL Thursday, 17.02.2005, 03:32
Immer sehr interessant und auch ein Vergnügen für das Auge, Blondiiinchens "Südberichte".

Meinen wiederholten großen Dank!!!

Vergessen wir bitte nicht, dass es durchaus mit einem Aufwand verbunden ist, uns mit diesen Direktreportagen zu versorgen, zumal die Verbindung nicht gemütlich vom häuslichen Schreibtisch-PC aus erfolgt, sondern aus Internet-Cafes, wo man bekanntermaßen nicht gerade gratis surft.

Wir sind ja mittlerweile eine ziemlich angewachsene Gemeinschaft, die eigentlich in der Lage sein sollte, einige für uns betriebene hervorragende oder bemerkenswerte Initiativen zu honorieren. Ich glaube nicht, dass unser liebes Blondiiinchen beschämt oder beleidigt wäre, wenn plötzlich ein paar Euros mit dem Kennwort "Blondiiinchen" oder "Süden" cool.gif auf unser Forumskonto [ s. archaeologieforum.at/forum/index.php?showtopic=1511 ] eingingen, die ich dann an sie weiterleiten könnte. rolleyes.gif Das würde wenigstens ihre Unkosten verringern, die ein Auslandsaufenthalt ohnehin nach sich zieht, dies noch mehr, wenn man so wie Blondiiinchen die lieben Kolleginnen und Kollegen mit schönen und informativen Bildern und kreativen Texten smile.gif daran teilhaben lässt. (Die Zugriffe auf dieses Thema sind beachtlich!)

Dies nur als Anregung. Niemand muss, aber alle können, so sie können und möchten. wink.gif

*******

Ich habe mir tagsüber viel Zeit genommen, titaniafishys Webseiten anzusehn. Sie ist ja schon längere Zeit im Web sehr aktiv, wie ich bemerken durfte, und sie stellt u.a. schöne Bilderseiten zur Verfügung, auch ganz aktuelle. Nicht nur, dass man damit Bilder frei Haus geliefert bekommt, kann man Orte kennenlernen, wo man selbst vielleicht noch nie gewesen ist.
Ich persönlich schätze das sehr, und ich bin überzeugt, hier nicht der einzige zu sein.

*******

Geschrieben von: Guest Thursday, 17.02.2005, 10:34
ja danke fuer die nette anerkennung!
das freut mich wirklich!

welche seiten wurden denn alle betrachtet? da ich ja wirklich einige habe!

wie kam uebrigens das avatar dazu? *staun-and-shine*
passt aber ganz gut!
zum glueck gibt es hier ja auch gratis internet bei der universitaet und das ist auch relativ schnell... aber das dumme an der gratis-sache ist, dass sie nur von 9 bis 14 uhr zu nutzen ist und das auch nur von Mo-Fr... natuerlich net am samstag und sonntag wo man zeit haette!

also dann, LG aus perugia, Titaniafishy

p.s. hier alle (?) meine websites:
de.photos.yahoo.com/titaniafishy
de.photos.yahoo.com/v_grafinger
www.geocities.com/v_grafinger
www.geocities.com/titaniafishy
freu mich natuerlich auf eintraege in den dortigen gaestebuechern! (Aber dennoch: das hier ist Blondiiinchens Forum - sorry das ich mich da jetzt so "wichtig" mache) dry.gif

Geschrieben von: titaniafishy Thursday, 17.02.2005, 10:41
na, da hat mir das italienisch internet wohl ein schnippchen geschlagen? hatte mich eigentlich eingeloggt. naja.
greez

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 17:46
@ Ari:

In Assisi gaebe es sogar noch mehr roemisches zu sehen: in den Geschaeften um den Hauptplatz rum ist angeblich teilweise der Boden soweit offengelassen bzw. mit Glasplatten abgedeckt, dass man dort die Reste roemischer Bauten, die u.a. zum Forum gehoert haben, sehen kann. "Angeblich" deshalb, weil, als wir da waren, natuerlich gerade pisolino war (die italienische Form von "Siesta" - hab ich vorher nicht gewusst. Wird mit "Schlaefchen" uebersetzt) und die Geschaefte daher zu hatten. huh.gif

biggrin.gif

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 17:50
Und ich danke pissolino wär wer anderer ("Pissolino di Manneken") laugh.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 17:56
Ich glaube, "pisolino" laesst den Unwissenden noch an ganz andere Sachen denken... tongue.gif biggrin.gif

Aber pssst... sonst werd ich wieder in die Nachtstuecke verschoben... dry.gif tongue.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 18:01
Naja Pisacken wir dieses Wort "pisolino" nicht mehr länger, bevor noch der eine oder andere Pissolino einen pisolino auf einen Pisolithen der pikfeinen AF-Lektüre vorziehen würde! tongue.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 18:39
Jawoll, ich mach lieber mit meiner viaggi-Beschreibung weiter. biggrin.gif

user posted image

Am vergangenen Freitag waren wir in Corciano (Hand hoch, wer Corciano nicht kennt... tongue.gif biggrin.gif ) und haben uns dort ein Bauernhaus(museum), etwa aus dem 18./19. Jh. n. Chr. (nach der dort haengenden Zeitschrift von 1895 zu schliessen, die bekanntermassen einen Terminus antequem fuer die Errichtung des Hauses darstellt tongue.gif ) angeschaut und sind schliesslich noch ein bissl durch die Stadt gewandert (kein allzu grosses Unternehmen, da dort alle Strassen innerhalb der Stadtmauer irgendwie im Kreis fuehren und man am Ende immerwieder am Hauptplatz rauskommt blink.gif wacko.gif). Corciano ist deswegen interessant, weil es etwa zeitgleich mit Perugia gegruendet wurde (hie und da sind angeblich noch magere Reste von etruskischen Fundamenten zu sehen) und im Mittelalter als eine Art "militaerischer Aussenposten" von Perugia diente.
Also, wer auf kleine idyllische, von Stadtmauern umgebene Doerfer steht, muss sich UNBEDINGT CORCIANO ANSCHAUEN!!!
Am Dorfeingang wird man uebrigens von zwei archaisch-etruskischen Loewen (ca. 3. Jh. v. Chr.) begruesst (naja, zumindest von dem einen, der andere hat keinen Kopf mehr. blink.gif ).

Wer mehr ueber Corciano wissen will:

www.comune.corciano.pg.it/

So, ich glaube, mehr gibt es zu diesem Dorf wirklich nicht zu sagen. biggrin.gif Ach ja, noch eine Sache: biggrin.gif Als wir dorthin kamen, war dieses Dorf wie ausgestorben. Wirklich keine Menschenseele unterwegs (war gerade PISOLINO), und auch waehrend der zwei Stunden dort haben wir maximal fuenf echte Corcianer gesehen (ausser noch einer Klasse von Schulkindern, die wohl aus Perugia kam und zum Schulausflug nach Corciano verschleppt wurde). Als wir allerdings DAS (siehe Foto) gesehen hatten, wussten wir, in WESSEN Hand/Pfote Corciano eigentlich war... tongue.gif tongue.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 18:54
Am Samstag waren wir dann in Florenz. rolleyes.gif Welch eine WOHLTAT, nach wochenlangem Aufenthalt in unserer kleine Hochburg, von der aus nur kleine Ausfluege in andere Hochburgen unternommen wurden, endlich mal wieder in einer GROSSSTADT zu sein!!!!! biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif (Wenn ich jetzt sage, dass wir ALLE Einkaufsstrassen und ALLE Handtaschengeschaefte kennengelernt haben, uebertreibe ich sicher nicht. biggrin.gif biggrin.gif )

Kulturhistorischreisen-bedingt haben wir uns eher weniger betaetigt. Das Museo Archeologico hatte nur bis um zwei auf, wie wir etwa um halb drei festgestellt haben. dry.gif Vor den Uffizien stand eine Menschenschlange, die mindestens eine halbe Stunde Warten bedeutete (und warm wars net unbedingt).

ABER wir waren im DOM... rolleyes.gif von dem ich die Vorderseite leider nur in zwei Haelften habe, da der Dom zu gross war, um in meine kleine Camera hineinzupassen... dry.gif deswegen hier die obere Haelfte... biggrin.gif


Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 18:59
... und hier die untere... biggrin.gif

Wer mehr davon sehen bzw. darueber wissen moechte, kann sich hier

www.duomofirenze.it/

umschauen. biggrin.gif

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:00
Nun bezüglich des Venedigrundganges kann auch ich ein paar Bilderchen beisteuern, wir sind nämlich vorletztes Jahr per Hausboot durch Venezias Lagune gegondelt!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:00
Weiter gehts!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:01
Jaja San Marco!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:01
Che bello!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:01
Davvero!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:02
War noch lange nicht alles!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:03
Ach Venedig!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:03
smile.gif

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:04
Schwermütig kann man da im verschneiten Wien werden!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:05
Und Venedig hat auch nette Inseln, Burano etwa!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:05
Wo wir übrigens über Nacht verblieben!

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:06
Und Torcello, doch ab nun sei wieder das Wort der lieben Bionda erteilt! tongue.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 19:07
Wie ihr euch natuerlich denken koennt, haben wir es uns nicht nehmen lassen, in die Kuppel hinaufzusteigen (5000 Stufen, MINDESTENS wacko.gif huh.gif), um von dort einen herrlichen Blick zunaechst in die Kuppel...

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 19:10
...und schliesslich auf Florenz zu haben. Leider war das Wetter nicht so doll, was die Sicht wohl ein bisschen eingeschraenkt hat. Aber SO hat es fuer den Anfang auch gereicht...

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 19:21
Wow, Ari, das sind ja suuuuuper Bilder!!!! wub.gif

Das mit der Gondel haben wir leider nicht gemacht. Aber das stell ich mir am schoensten vor, wenn man mit seinem Liebsten zu zweit durch die Kanaele gondelt und der Gondeliere dazu sein Liedchen singt. wub.gif Aber nachdem das einzige Herz, das ich zu S. Valentino bekommen habe, ein mitten in meine Italienisch-Aufzeichnungen mit rotem Filzstift hineingekritzeltes war, werd ich da wohl noch ein bissl drauf warten muessen. sleep.gif dry.gif

Aber immerhin: um der Sache bissl auf die Spruenge zu helfen, hab ich mich in Florenz mal ganz fest von AMOR knuddeln lassen.... biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif


Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 17.02.2005, 19:37
Oooooh l'amore!!! user posted image

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 19:40
Ansonsten sind wir nur mehr durch die Stadt gebummelt und habe das eine oder andere (hauptsaechlich von aussen, unter anderem Santa Croce und die Vorhalle vom Palazzo Vecchio, aber aus irgendeinem seltsamen - wohl technischen tongue.gif -Grund kann ich das dazugehoerige Foto nicht hochladen) angeschaut, waren zwischendurch Pizza essen, mit dem allerbesten Tiramisù hinterher, dass ich jeee gegessen habe wub.gif, also wenn ihr mal nach Florenz kommt, UNBEDINGT in der Pizzeria DANTE Tiramisù essen gehen!!!! Das ist goettlich!!!!! biggrin.gif rolleyes.gif biggrin.gif

Da ich das Museo Archeologico nicht gesehen habe, werde ich wahrscheinlich am Sonntag nochmal nach Florenz fahren, um das nachzuholen und noch ein bisschen Grossstadt-Feeling zu tanken. rolleyes.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 19:50
Am Sonntag hab ich ausnahmsweise mal NIX gemacht (ausser schlafen bis um zwoelf, Waeschewaschen und dem, wozu ich eigentlich in Perugia bin, naemlich Italienisch-lernen huh.gif ).

Am Dienstag hab ich mich dann aufgemacht und bin die etruskischen Stadtmauern von Perugia umgangen und habe sichtbare Mauerzuege und Stadttore fotografiert (dauerte ungefaehr anderthalb bis zwei Stunden, das etruskische Perugia war also net allzu gross biggrin.gif )

Hier ein kleines, noch komplett etruskische Toerchen (die anderen sind alle in spaeterer Zeit umgebaut worden)...

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 20:03
...und sehen heute in etwa so aus...

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 20:09
Im Anschluss an meinen Rundgang hab ich mich dann in den Bus gesetzt und bin hinunter von unserer Hochburg in die etruskische Necropoli del Palazzone mit dem Ipogeo dei Volumni gefahren.

Mehr dazu hier:

oldarcheopg.c2i.it/musei/volumni.htm

Besonders lustig waren die Graeber, in denen absolute Finsternis herrschte, und in die ich daher hineinkroch, ein Foto mit Blitz machte, wieder hinauskroch und mir dann das Grab in der Camera ansah. Die sahen dann in etwa so aus:

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 20:16
... und natuerlich das Ipogeo dei Volumni selbst, ein in den Fels gearbeitetes Grab mit Vorhalle und sieben (ja, ich glaub es waren sieben huh.gif ) Grabkammern, in deren hinterer, zentraler sich die Urnen der Familie der Volumni gruppieren...

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 17.02.2005, 20:21
So, das wars fuer heute. Mein Magen knurrt, das Cafè schliesst gleich und ich habe noch drei Berghaenge bis nach Hause zu ueberwinden. blink.gif (zum Glueck zwei davon abwaerts biggrin.gif ).

Morgen gehts nach Torgiano ins Wein- und anschliessend ins Oelmuseum. Am Samstag plane ich Orvieto und/oder Arezzo und fuer Sonntag nochmals Florenz. Werde also wieder fuer reichliches Bildmaterial sorgen. biggrin.gif biggrin.gif

Bis naechste Woche!!!

Ciao


Geschrieben von: lector Friday, 18.02.2005, 01:24
Ein dichtes Programm! smile.gif

Übrigens: seit Anbeginn dieses Threads schon 1.084 Aufrufe des Themas cool.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Tuesday, 22.02.2005, 16:17
Gestern ist es passiert. sad.gif Die Hochburg wurde eingenommen. Von Massen kleiner, fieser, nasser, kalter Monster, die aus der Luft über uns herfielen und die Hochburg innerhalb weniger Stunden mit einer Schicht aus Schnee und Matsch bedeckten. Ein grausliges Szenario… sad.gif sad.gif


Geschrieben von: Blondiiinchen Tuesday, 22.02.2005, 16:19
…das aber auch durchaus belustigende Szenen mit sich brachte, die ich leider nur unbebildert darstellen kann:

QUOTE
Hupkonzerte des orchestra di macchine, gebildet aus aus allen Richtungen die Hänge herabrutschenden und in den Kreuzungen miteinander verknoteten Fahrzeugen, die mit der Zeit von dazwischenpfeifenden Polizist(innen) entwirrt wurden.happy.gif


QUOTE
Vierbeinige Gefährten in allen nur erdenklichen Gewändern, angefangen von pferdedecken-in-Miniformat-ähnlichen Rückenschützern ueber Pulloverchen in Form von Strickpullis oder Fussballtrikots bis hin zu Regenmantel-imitierenden rosa Plastiksaecken mit Kapuze. blink.gif


QUOTE
Gruppen ratloser Italiener, die sich abwechselnd Schneeketten reichen, gegenseitig die zugehörige Gebrauchsanweisung vorlesen und sich am Kopf kratzen (leider leider hab ich noch nie Schneeketten angelegt, sonst hätte ich den Herren mit allergrößter Freude dabei geholfen) happy.gif


Zum Glück ist das schlimmste heute schon wieder vorbei. Der Schneematsch auf den Strassen hat sich in Sturzbäche verwandelt und verlässt die Hochburg wieder.

Könnt ihr euch noch an die Aussichtsbilder aus meinem Zimmer erinnern?? So sahs gestern aus... blink.gif

Geschrieben von: JPontormo Tuesday, 22.02.2005, 16:20
Jööööööö, Großvati, es hat ge-schneeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii!!! biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Geschrieben von: JPontormo Tuesday, 22.02.2005, 16:21
Jaja, der neue Aufreiß-Schmäh in Perugia: "Ey, Baby, soll ich dir die Schneeketten montieren?"

Geschrieben von: Blondiiinchen Tuesday, 22.02.2005, 17:30
Meinst du etwa, ICH habe es nötig, die Situation (Italiener beim Anblick von Schnee völlig verwirrt und willenlos) SO auszunutzen????? mad.gif mad.gif


Geschrieben von: JPontormo Tuesday, 22.02.2005, 17:32
Na ja... wenn Du SO fragst ---- JAAAAA?!? blink.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Tuesday, 22.02.2005, 17:35
Ich würde euch ja gerne die Fotos des letzten Wochenendes präsentieren, aber meine Camera weigert sich, die 114 Fotos, die ich in Orvieto (zweitschönster Dom Europas (nach welchen Kriterien auch immer huh.gif ), Museo Archeologico, Museo Civico (eigentlich genauso archeologico wie das andere) und Necropoli etrusca) gemacht habe, erscheinen zu lassen. sad.gif sad.gif Vielleicht finde ich hier noch einen Menschen, der mir aus dieser Misere helfen kann. Ansonsten muss ich eben nochmal hinfahren. rolleyes.gif
Am Sonntag wurde - aufgrund von regenbedingter Motivationslosigkeit huh.gif - das Programm gestrichen und - voraussichtlich - auf Donnerstag verschoben. rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Tuesday, 22.02.2005, 17:44
Aaaber, zum Zeitvertreib noch ein Foto aus Venezia.

WAS IST DAS???

Geschrieben von: titaniafishy Tuesday, 22.02.2005, 18:57
tongue.gif aetsch ich weiss es--- verrate aber nix!

100 punkte fuer den kreativsten beitraege!
dann geht es gestaffelt weiter!

also rann an die tastatur!
biggrin.gif

Geschrieben von: Ariadne Tuesday, 22.02.2005, 21:36
Italienischer Streusplitt über dem Schuhabdruck eines Prominenten?

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 08:43
Nun unter dem Streusplitt liegt ein beschriebener Gegenstand, vielleicht ein Bierdeckel? Viel kann man nicht lesen:

NNTEM/DO MN/R[-]M[-]MUMO/ON AGORDO

Nun auf alle Epigraphiker, was erkennt ihr, erkennt ihr andere Buchstaben, könnt ihr bereits was ergänzen, das "mn" in Z3 etwa gefällt mir ja gar nicht, In Z4 mit ziemlicher Sicherheit das Label!! Oder bin ich jetzt völlig am Holzweg?

Geschrieben von: Majestix Wednesday, 23.02.2005, 09:25
Ari, is doch ganz einfach.


NNTEM/DO [MN/R[-]M[-]MUMO/ON AGORDO

bedeutet natürlich

"[Die Ta]n[te von Da]nte [...] m[uss am] Dom n[icht immer nur] rmmumo[sern! Grüße v]on Agord[izzi]o!"

oder so ähnlich.

Majestix



Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 10:09
Wäre gut möglich wäre da nicht in Z3 die Leerstelle zwischen DO und MN

Geschrieben von: TheOZz Wednesday, 23.02.2005, 10:16
Aaaaaalso, wenn das aus Venedig ist, würd ich ja in erster Linie auf jede Menge Taubendreck tippen. Was auf dem vermeintlich Bierdeckel steht.... keine Ahnung

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 13:16
Apropo Schnee: In der heutigen Kronenzeitung (S. 6) folgendes Bildchen:

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 13:17
Das erinnert mich an Athen vorletztes Jahr:

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 13:18
Da hat's nämlich wirklich viel geschneit!

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 13:19
Und auch das ist nicht die A2:

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 13:20
Aber einen lustigen Schneeräumdienst hatten die damals:

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 13:20
Auch nicht schlecht:

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 13:21
Da liess man doch eher das Auto stehen:

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 13:21
huh.gif

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.02.2005, 13:22
Aber nicht unromantisch:

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 23.02.2005, 13:39
user posted image

Und wir sind wieder soweit wie vorgestern. dry.gif Am morgen hat es romantisch geschneit, zu Mittag drauf geregnet und jetzt sind wir wieder beim Matsch angekommen, der einer grauslig dicken Schicht die ganze Stadt bedeckt. dry.gif

Meine Pruefung gerade lief dem Wetter entsprechend. dry.gif dry.gif Hoechste Zeit, nach Napoli zu fliehen. Dort hat es heut zwar - der Wettervorschau im Fernsehen entsprechend - auch geschneit, aber sonst hatten die dort immer zehn Grad, also war das heute wohl nur ein kleiner Ausrutscher, und wenn ich komm, is wieder alles gut. happy.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 23.02.2005, 13:41
Im uebrigen finde ich die Loesungsvorschlaege fuer das Foto schon mal ganz ausserordentlich. biggrin.gif laugh.gif biggrin.gif

Weiter so!!!

Geschrieben von: KARL Thursday, 24.02.2005, 00:49
Ihr Lieben, ist ja geradezu unglaublich, was sich hier alles tut. Da bin ich 24 Stunden auf Landpartie bei unserem hochverehrten Niko in den Champs, und schon schneit und flockt es südlich allenthalben, werden unsere südlichen Weltbilder auf den Kopf gestellt, scheint all das gewohnte Mediterrane aus dem Lot geraten. ohmy.gif
Aber gut, Schnee schmilzt in unseren und den betroffenen Breiten erfahrungsgemäß. wink.gif

Blondiiinchen gratuliere ich zur bestandenen Prüfung. Für die nahe Zukunft reicht es schon, wenn du in der Trattoria landesüblich bestellen kannst, wonach dich dürstet oder hungert rolleyes.gif

Jetzt geht es also demnächst noch weiter in den Süden - bella Napoli ist angesagt smile.gif

Da können wir uns ja auf was gefasst machen - im positivsten Sinn. cool.gif

Gute Reise dorthin, Blondiiinchen (fährt titaniafishy zugleich?), und melde dich bitte ehestens nach der guten Ankunft.


***
Ari - Griechenland einmal so weiß wie unsere Gipse biggrin.gif
Danke für diese einprägsamen Bilder!
So kennt man hierzulande Hellas nicht, im allgemeinen jedenfalls.

Geschrieben von: titaniafishy Thursday, 24.02.2005, 10:33
hi!
nein, das fishchen bleibt in perugia stationiert. mittlerweile kennt es die stadt zwar schon ganz gut, aber es gibt immer wieder neue sachen zu entdecken.
vor allem mittelalterlich ist es ja ganz interessant hier- man kann viel anschauen!

werd blondiiinchen aber auf jedenfalls in napoli besuchen, vielleicht find ich dort dann eine tasche?!

p.s. haben letztens tiramisu gemacht. manno das war gut, auch wenn etwas zucker fehlte...

img152.exs.cx/my.php?loc=img152&image=2202tiramisuecc102jd.jpg

Geschrieben von: titaniafishy Thursday, 24.02.2005, 10:37
das panorama hier ist auch nicht ganz unromantisch oder?
(uebrigens ist "das" panorama im italienischen maennlich - sowie die woerter agricola und poeta etc auf latein!!)

img152.exs.cx/my.php?loc=img152&image=panoramaperugia0fi.jpg

Geschrieben von: titaniafishy Thursday, 24.02.2005, 10:39
und die leute sind nicht unkreativ!

img148.exs.cx/my.php?loc=img148&image=2302neveaperugia787vd.jpg

Geschrieben von: Aristoteles Thursday, 24.02.2005, 10:46
Sehr schöner Panorama! tongue.gif

Geschrieben von: KARL Thursday, 24.02.2005, 10:51
Das Panorama ist super! smile.gif

Geschrieben von: lector Thursday, 24.02.2005, 11:49
Die Melanzani ist auch nicht schlecht biggrin.gif

Geschrieben von: din Thursday, 24.02.2005, 18:40
mensch, blondiiinchen!!! laugh.gif
auch du hast das kalte tullnerfeld für den sonnigen süden eingetauscht?
das find ich ja super cool.gif

obwohl - ich hoffe, du leidest nicht allzusehr an der aussergewöhnlichen mediterranen kälte, die momentan herrscht. ich nehme an, dass auch die italiener nie daran gedacht haben, heizungen in ihre wohnungen zu bauen (na, zumindest im süden nicht).

wir hatten grad eine gasüberprüfung. tja. und daraufhin hams uns auch noch das warmwasser abgedreht!! sad.gif und morgen kommt das wochenende und es is ar...kalt und wir ham kein warmes wasser und kein schönes wetter und einen sch...job und auch die armen archäologInnen, die in der nebenstrasse grad das erdgeschoss eines gebäudes freibuddeln frieren vor sich hin. die ham also auch grad irgendwie einen sch...job. und kriegen wahrscheinlich grad den mindestlohn bezahlt. und wenn sie krank werden - was ihnen bei dem wetter ja gar nicht zu verdenken wäre - dann bekommen sie nicht mal mehr den mindestlohn.
tja.

ist euch - ich meine jene, die noch immer im 'norden' hausen - schon einmal aufgefallen, dass das fehlen von sonnenbestrahlung irgendwie depressiv macht?
also ich hab schon während meines 1. winters hier in spanien bemerkt, dass ich auch im winter hindurch immer happy, gut drauf und unternehmungslustig war! tja, wie ich blondiiinchen kenne, tut das bisschen italienischer ausnahmewinter ihrer unternehmungslust sicher keinen abbruch!

tja.
ich hingegen leide. eben noch im stillen und nun auf der showbühne... unsure.gif
aber aus langjähriger erfahrung kann ich versichern:
DER NÄCHSTE SOMMER KOMMT BESTIMMT!!!

in diesem sinne: liebe grüße nach italien und in den kalten 'norden' wink.gif
din

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 24.02.2005, 19:21
Servus din!!!!

Also mein anfaengliches Leiden ob der mediterranen blink.gif Temperaturen ist mittlerweile einem resignierten Ertragen derselben gewichen. Heizungen sind zwar eingebaut, funktionieren auch, strahlen jedoch nicht weiter als etwa 20 cm aus (was ein abwechselndes An-der-Heizung-Lesen, -Fernsehschauen, -Unterhalten zur Folge hat).

Meine "archaeologischen" Taetigkeiten beschraenken sich momentan auf das Entdecken, Aufzeichnen und Dokumentieren verschiedener Sehenswuerdigkeiten in der Umgebung, das voellig unbezahlt und auch nur zwei bis dreimal die Woche.

Unter dem Fehlen der Sonnenstrahlen leide ich momentan aergstens unsure.gif , dazu die Kaelte, der Matsch und die Feststellung, dass beide Paare Winterstiefel das Wasser nicht wie vorgesehen von meine Fuessen fernhalten... huh.gif huh.gif sad.gif

Aber HEY, ich bin in ITALIEN!!! Und ab DIENSTAG im (etwas waermeren) SUEDEN!!!!! Es kann nur besser werden!!!!! biggrin.gif biggrin.gif

Geschrieben von: lector Thursday, 24.02.2005, 19:29
Das vorige war Blondiiinchens 100stes Posting!

QUOTE
ab in den Süüüden, der Sonne hinterher ... :-)


Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 100
Mitglieds-Nr.: 273
Mitglied seit: 3.07.03


rolleyes.gif cool.gif smile.gif

Geschrieben von: JPontormo Thursday, 24.02.2005, 19:38
Oh je, ab 100 is man praktisch für immer in diesem Forum "gefangen"! tongue.gif tongue.gif tongue.gif
Alles ganz freiwillig, wie ich betonen will! biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.02.2005, 18:21
Heute war ich am schoensten Ort der Welt:

user posted image

www.perugina.it/

Die Schokofabrik, wo die beruehmten Baci Perugina - ihr erinnert euch

www.baciperugina.it/ita/intro.asp

und noch vieles schokoladiges mehr hergestellt wird. biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Mit diesem Bacio wurde 1993 ein Weltrekord gebrochen!!! (Inhalt leider nicht mehr schokoladig, wurde noch am selben Tag von einer Horde Schokofanatischer vernichtet sad.gif )

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.02.2005, 18:23
Hmmmmm, was es da alles giiiiibt!!! rolleyes.gif rolleyes.gif rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.02.2005, 18:25
Damit verabschiede ich mich aus Perugia. Am Wochenende werd ich nochmal auf Reisen gehen, bevor ich am Dienstag endgueltig "ab in den Sueden" duese. biggrin.gif

Bis dahin CIAO und BACIO!!! biggrin.gif

Geschrieben von: KARL Friday, 25.02.2005, 18:25
fantàstico, grandioso!!! rolleyes.gif smile.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 2.03.2005, 11:02
Erstes CIAO aus Napoli!!!!

Bin gestern angekommen, habe Zimmer in Appartment im Zentrum, fuenfter Stock mit Dachterrasse und Blick ueber Neapel (Fotos gibts bald) biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif ; das Wetter ist WARM und SONNIG tongue.gif tongue.gif tongue.gif ; die Universitaet streikt blink.gif blink.gif .

Soviel zum derzeitigen Stand der Dinge. Werde mich bald auf Foto-Touren begeben, dann gibts mehr. biggrin.gif

Bis dahin sonnige Gruesse ins verschneite tongue.gif Vienna!!!!

Geschrieben von: Majestix Wednesday, 2.03.2005, 12:05
Bitte rasch die sonnigen Napoli-Photos posten, bevor die Schneekanonen ihren Streik beenden. Die heißen dort wahrscheinlich 'Vesuvio'.

Viel Erfolg - und Spaß! - in Nepal!
Und vergiß nicht auf die Diplomarbeit!!!

Majestix



Geschrieben von: KARL Wednesday, 2.03.2005, 14:15
Willkommen in Napoli, Blondiiinchen! smile.gif

Die Uni streikt? - gute Idee! dry.gif
Was ist denn der Anlass für den Streik, und wie lange dauert er schon?

Die EDV-Räume scheinen aber zugänglich zu sein.

Genieß deinen Aufenthalt, und wir freun uns schon auf deine Berichte und Bilder!!! rolleyes.gif


Viele liebe Grüße,
Karl.

Geschrieben von: JPontormo Thursday, 3.03.2005, 00:22
Bei uns streiken die Studenten...in Napoli streikt die Uni... tongue.gif
Na ja, die Idee des Arbeitskampfes hat sich wohl nicht mal in Russland SO wahrhaftig konkretisiert wie in Form des italienischen "sciopero" (universale?!? blink.gif )!!! biggrin.gif

Völker hört die Signale...

Geschrieben von: JPontormo Thursday, 3.03.2005, 00:23
@ Karl: Natürlich müssen die EDV-Räume zugänglich sein...wie soll denn sonst die Idee des Streiks an die Massen kommuniziert werden?!? blink.gif tongue.gif biggrin.gif
Es lebe die Netz-Revolution! rolleyes.gif

Geschrieben von: lector Thursday, 3.03.2005, 01:20
Ich fürchte, hierzulande hört kaum jemand irgendwelche Signale huh.gif.

Wer aber wissen möchte, was "signalhaft" anderen Orts geschieht, schalte www.repubblica.it/2005/b/sezioni/scuola_...2/corteo/corteo.html ein. (2 marzo 2005)

QUOTE
Manifestazioni negli atenei di Roma, Torino, Bologna, Milano
Programmata una giornata di sciopero nazionale entro marzo

La protesta del mondo universitario
in corteo contro la riforma Moratti

Sit-in e happening in molte città. "Adesioni al 60%"
di TEA MAISTO

ROMA - Docenti, ricercatori, studenti, assegnisti, lettori di madre lingua in corteo funebre per le strade di Roma. A celebrare la morte prematura dell'Università e della ricerca pubblica. A uccidere gli atenei italiani, il provvedimento targato Moratti. Cortei, sit-in e happening in altre città. A Milano i ricercatori precari con camici da laboratorio e il volto coperto da una mascherina hanno circondato l'università Statale formando una vera e propria catena umana. Blocco delle lezioni all'università di Torino. A Bologna corteo dentro il rettorato. Per il segretario della Federazione lavoratori della conoscenza della Cgil, Enrico Panini, le adesioni allo sciopero dell'università sono state fra il 60 e l'80 per cento. [...]



Dort ist man >>> fast www.repubblica.it/2003/e/gallerie/cronac...roma/corteoroma.html <<< ( ph34r.gif )


---

Klar, wie habe ich diesen Aspekt übersehen können, lieber Jaco, wo wir doch selbst mit den apostrophierten Mitteln hantieren biggrin.gif wink.gif


Carlo.

Geschrieben von: Blondiiinchen Thursday, 10.03.2005, 17:42
Ciao ragazzi!!!

Tanti Saluti aus dem sonnigen, warmen Napoli!!!!

user posted image

Heute - und damit leider mit zweitaegiger Verspaetung happy.gif (von wegen live-reports rolleyes.gif ) praesentiere ich euch ein sehr wichtiges italienisches Ereignis:

user posted image

www.festadelladonna.it/home.asp

Im Jahr 1908, einige Tage vor dem 8. Maerz, begannen die Arbeiterinnen der Textilfirma Cotton in New York aufgrund der schlechten Arbeitsbedingungen zu streiken. Der Streik dauerte an, bis der Eigentuemer Johnson am 8. Maerz alle Tueren der Fabrik verschloss, damit die Arbeiterinnen nicht mehr hinaus konnten.
In dem Gebaeude wurde Feuer gelegt und die 129 eingesperrten Arbeiterinnen kamen in den Flammen ums Leben. Daraufhin wurde der 8. Maerz von Rosa Luxemburg in Erinnerung an diese Tragoedie zum internationalen Frauenkampftag erklaert.

Mehr dazu hier:

www.italiadonna.it/societa/soc12.htm

In Napoli (und dem Rest Italiens) wird das ganze am 8. Maerz - letzten Dienstag -gross gefeiert. Die Damen bekommen von den Herren Mimosenstraeusse geschenkt. Und am Abend sind die Lokale fast ausschliesslich von Damen gefuellt, die bei viel Essen, Musik und Tanz feiern, dass sie Damen sind biggrin.gif biggrin.gif (Blondiiinchen nicht ausgeschlossen. tongue.gif )

Und was gab's fuer die Wiener Ladies?? tongue.gif

Geschrieben von: Florian Thursday, 10.03.2005, 18:36
Als Trost für alle daheim im Schnee, bei mir im Süden hat sich die Zimmeraussicht auch sehr schnell geändert, nämlich von ...

Geschrieben von: Florian Thursday, 10.03.2005, 18:37
... zu ...

Geschrieben von: lector Thursday, 10.03.2005, 18:51
Ciao Biondina! biggrin.gif

Wenn du an so wichtigen Events teilnimmst, ist es klar, dass du dann nicht gleichzeitig posten kannst smile.gif
Aber wir freun uns ja auch sehr, wenn du davon im Nachhinein erzählst. rolleyes.gif

Schauderlich diese Geschichte von 1908 ...

Liebe Grüße aus dem eiskalten Wien!


~~~

Florian, ist ja unglaublich, diese tolle Gegenüberstellung, in welcher Gegend war das denn? huh.gif

Geschrieben von: lector Thursday, 10.03.2005, 18:54
O, ich sehe gerade:
Beiträge: 1.000
Mitglieds-Nr.: 349
Mitglied seit: 8.01.04

Ein Hoch auf Florian!!! *Korken knallt* biggrin.gif

Herzlich
Karl! smile.gif

Geschrieben von: JPontormo Thursday, 10.03.2005, 19:19
Aus dem Tiefschnee gleich zum persönlichen Rekord!!! tongue.gif biggrin.gif

Jubilate!!!

Geschrieben von: titaniafishy Friday, 11.03.2005, 14:44
ciao!

... und hast du auch ein mimosenstraeusschen bekommen?

ich war mit sabrina und marie in La combusa (kennst ja hoffentlich noch!!!), auch maedels von sabrinas tanzkurs waren mit. dort haben wir ein nettes plauscherl gehabt und auch mimosen bekommen! ich hab sogar ein dolci gegessen, was La Mimosa hiess. lecker!!! :-)

ich find den brauch ganz nett. nur wo sind die netten ragazzi, die uns beschenken geblieben?!!?!

hier in perugia ist (hoffenlich wirklich!!) der fruehling eingekehrt. und heute hab ich es auch endlich auf die reihe gekriegt, das IPOGEO DEI VOLUMNI anzuschauen! (zum zeiten mal). hab mit dem mann am schalter bisserl geplaudert und gesagt, dass ich alte geschichte studiere und aus wien bin, aber auch nun hier studiere, da hat er mich glatt gratis reingelassen!! :-)
dafuer will ich morgen LA ROMA ETERNA anschauen!!

Geschrieben von: Spider Friday, 11.03.2005, 17:26
Quote:
"ich find den brauch ganz nett. nur wo sind die netten ragazzi, die uns beschenken geblieben?!!?!"

Na, die sind zu Hause, machen den Einkauf, waschen Wäsche und Geschirr, räumen die zahllosen Utensilien ihrer angebeteten Frauen zusammen, bügeln, fegen mit dem Staubwedel durch die Wohnung, kochen, kümmern sich um die Kinder, bringen sie zu Bett usw. usf.
Man/Frau kann an so einem Tag nicht alles haben!!! Leider!

Im Geiste verbunden
Spider

Geschrieben von: JPontormo Saturday, 12.03.2005, 10:42
QUOTE
Na, die sind zu Hause, machen den Einkauf, waschen Wäsche und Geschirr, räumen die zahllosen Utensilien ihrer angebeteten Frauen zusammen, bügeln, fegen mit dem Staubwedel durch die Wohnung, kochen, kümmern sich um die Kinder, bringen sie zu Bett usw. usf.


Bitte, zwei Drittel dieser Arbeiten erledigen bei italienischen "ragazzi" bis ins zarte Alter von mindestens 40 Lenzen die Mammas! tongue.gif

Geschrieben von: Spider Saturday, 12.03.2005, 19:46
Aber doch nicht am 8. März, mein Lieber !!!

Wozu gäbe es dann den Festtag ?! Das würde keinen Sinn ergeben ...
Ne, ne. Die Mammas sind auch unterwegs und lassen es sich ausnahmsweise gut gehen, hoffe und wünsche ich Ihnen zumindest inständig !

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 18:27
Ciao!!!!

Endlich habe ich es geschafft, die ersten Fotos von Bella Napoli zu machen UND einen netten Internetpoint-Besitzer zu finden, der mich meinen Laptop anschließen und die Fotos ins Netz laden lässt. biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif Ist hier alles gar nicht so einfach. dry.gif

Aber zunächst einmal: Ich habe zwei Mimosensträußchen geschenkt bekommen. biggrin.gif biggrin.gif Allerdings war der eine von dem Kellner, der uns bedient hat und jeder ein Mimosensträußchen geschenkt hat dry.gif und der andere von dem Frauenclub „Vive le donne belle“ blink.gif happy.gif der uns zudem mit Baci Perugina versorgt hat. rolleyes.gif Muss zugeben, dass das wohl nicht ganz dem ursprünglichen Sinn dieses Sträußchens gemäß war. Vielleicht sollte ich das nächste mal doch auch Wäsche waschen und die Kinder ins Bett bringen. dry.gif dry.gif

Und zweitens: Congratulations an Florian zu seinem 100sten!!!! biggrin.gif biggrin.gif Bezüglich des Wetters kann ich – wobei mir die Gefahr, aufs Ärgste mit Schneebällen beworfen zu werden, durchaus bewusst ist – sagen, dass die einzigen Veränderungen zwischen so…
happy.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 18:28
… und so…

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 18:29
… bestehen, wobei ersteres glücklicherweise überwiegt (hier rechts das Castel Nuovo von hinten und links der Palazzo Reale) und trotz des noch immer auf dem Vesuv liegenden Schnees die Temperaturen zwischen 12 und 15 Grad pendeln. biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 18:36
Gestern wurden wir ERASMUS-Studenten groß im Castel Nuovo…

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 18:44
…empfangen, sogar die Bürgermeisterin von Napoli hat uns sichtlich fröhlich begrüßt.

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 18:44
Zwischen den einzelnen Reden und Danksagungen wurden wir von „typisch kampanischer Musik“ unterhalten (das letzte Lied war Misunderstood von Robbie Williams (in so einem schlechten englisch, das wir es zuerst für in napolitano übersetzt gehalten haben rolleyes.gif) – soviel zur kampanischen Identität. wacko.gif )

Hier der typisch kampanische musicante…

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 18:45
Anschließend gab’s „typisch kampanische Verköstigung“…

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 18:45
…und eine Blitzführung zu den römischen Resten unter dem Castel…

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 18:46
… dieser Freund hier soll auch nicht übergangen werden, da er sich gar so schön einpasst – auch wenn er sehr viel jünger als die ihn umgebenden Mauern (und zudem nur mehr eine Kopie) ist…

Geschrieben von: JPontormo Sunday, 13.03.2005, 18:51
Hey, einer aus der Erasmus-Community von 1993... tongue.gif
"Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast..." ph34r.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 19:10
Ha, du machst mir keine Angst. Ich lebe hier mit Bombendrohungen, sich gegenseitig erschießenden Mafia-Sprösslingen, baci-süchtigen Italienern und Drogenhändlern in den umliegenden Straßen und habe schon fast zwei Wochen überlebt. biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Ich bin blond, mir passiert nix. cool.gif

Geschrieben von: lector Sunday, 13.03.2005, 19:26
Angesichts der wahrhaft abenteuerlichen und teils lebensbedrohlichen Umstände, unter denen unsere hochverehrte, liebe Südkorrespondentin für uns berichtet, bitte ich, dies noch mehr zu würdigen als gewöhnlich! smile.gif

Bis auf die hiesige Kälte (gut, immerhin plus 6° Celsius dry.gif) hindert einen nichts, das südliche Geschehen so nachzuvollziehen, als wäre man selbst dabei gewesen, dank Blondiiinchen! biggrin.gif

Selbst das frugale Mahl lässt sich hier dank Pizzini am Naschmarkt originalgetreu nachstellen tongue.gif

Mit herzlichen Grüßen in den Süden an Blondiiinchen! rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 19:30
Übrigens, wisst ihr, wer hier über den Golf von Napoli herrscht??? biggrin.gif

Geschrieben von: JPontormo Sunday, 13.03.2005, 19:32
Ja, aber ich sag's nicht... tongue.gif

Geschrieben von: KARL Sunday, 13.03.2005, 19:32
Der Doryphoros tongue.gif

Nein, gutes Quiz - ich sag nix rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 19:45
@ Karl: Falsche Antwort, Note 6, setzen. mad.gif tongue.gif

Wo sind hier die Epigraphiker?? tongue.gif

Geschrieben von: lector Sunday, 13.03.2005, 19:47
Ich hab dem Karl eh gsagt, er soll nicht so vorlaut sein laugh.gif


Aber müsste es nicht ÖAI heißen, statt EAI tongue.gif

Geschrieben von: JPontormo Sunday, 13.03.2005, 19:48
Das is doch der Ungustl von Primapforta, oder? cool.gif

Geschrieben von: JPontormo Sunday, 13.03.2005, 19:49
Nein, lector, das heißt EAA, nicht ÖAI...

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 19:50
Was sagt man dazu?? Wahlkampagne auf Rädern (kamen in einer Kolonie von drei "fahrenden Wahlplakaten", jeweils für eine andere Partei. Aber bis ich meinen Foto rausgeholt und eingeschalten hatte... rolleyes.gif )

Geschrieben von: lector Sunday, 13.03.2005, 19:51
@ Jaco - Zu blöd aber auch *sich an den Kopf greift und erblasst* - jetzt hab ich das auf über 300 Seiten falsch ausgebessert blink.gif blink.gif laugh.gif

Geschrieben von: JPontormo Sunday, 13.03.2005, 19:53
Forza Italia tuckert am Gustl vorbei... Herrlich!!!

@lector: Auf 300 Seiten EAI durch ÖAI ersetzt??? wacko.gif

Geschrieben von: JPontormo Sunday, 13.03.2005, 20:08
Ach ja, noch was ist mir bei Betrachtung des letzten Photos aufgefallen: Gibt's eigentlich in ganz Napoli (und Umgebung) ein einziges Auto OHNE Blechschaden??? laugh.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 20:12
Es ist generell faszinierend, was da alles an unserem Gustl vorbeituckert. Ich stand dort heut etwa ne halbe Stunde und habe solche Dinge (neben Familienmofas mit bis zu vier Personen (die leider trotz ihrer Ladung zu schnell waren, um fotografiert zu werden), Fiats, die auf der vielbefahrenen Lungomare fast stehen blieben, um einem an der Brüstung stehenden Blondiiinchen zuzuhupen huh.gif cool.gif und anderen Scherzen) gesehen. rolleyes.gif Wer weiss, was DER in seiner jahrelangen Zeit als Küstenwächter schon alles mitansehen musste...??? blink.gif wacko.gif

Anschliessend habe ich mich auf ein lauschiges Plätzchen direkt am Meer verlagert und mir den ersten Sonnenbrand dieses Jahr geholt biggrin.gif cool.gif

Geschrieben von: lector Sunday, 13.03.2005, 20:12
Nein Jaco, viel viel schlimmer!!! ohmy.gif

EAA zum Teil durch EAI, zum Teil durch ÖAI, hin und wieder auch - variatio delectat, dachte ich wohl - durch OeAI biggrin.gif

Geschrieben von: JPontormo Sunday, 13.03.2005, 20:16
QUOTE
EAA durch EAI


blink.gif solang nicht die ETA ins Spiel kommt...
also, mit einem Wort, "Esterreichischer Archäologischer Anzeiger" durch "Esterreichisches Archäologisches Institut"... ph34r.gif

das "OeAI" würde ich noch durch den Vokal U erweitern und so umstellen, dass auch der Kaiser Friedl seine Freud gehabt hätte... AEIOU... hihi...

Aber bitte, wir schweifen ab!!! biggrin.gif Zurück an die Strandpromenade!!! tongue.gif

Geschrieben von: titaniafishy Sunday, 13.03.2005, 20:50
achhhh ist das nicht schoen!!

img237.exs.cx/my.php?loc=img237&image=12...basilikajulia3pi.jpg

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 13.03.2005, 20:52
Kein Problem, es ist durchaus nicht sinnlos, diese Dinge schriftlich festzuhalten, um schon jetzt zu vermeiden, dass in 1000 Jahren der Fund DIESER Statue die Archäologen erneut vor die Frage nach ihrer Interpretation stellen könnte. blink.gif wacko.gif dry.gif Handelt es sich tatsächlich um Augustus??? WIE war dann bitte sein Vorname??? Ernstl Augustus Imperator???

Geschrieben von: JPontormo Sunday, 13.03.2005, 21:13
Ernst August von Hannover??? wacko.gif
Der Imperator??? Von wem stammt wohl dieses Zitat: "Wissen Sie, ich bin auch aus Hannover, aber eigentlich ein Münchner...ööö...obwohl die mich dort immer als Piefke bezeichnet haben...aber ich bin Bayer...weil mein Vater war Franzose..." laugh.gif biggrin.gif
Übrigens: "Wien Heute" (heute, 19:00), Bericht über die Marc Anton-Statue neben der Wiener Secession: "Marc Anton, der römische Kaiser..." wacko.gif Soviel zur berechtigten Sorge um spätere Interpretationen... blink.gif ph34r.gif

Geschrieben von: Ariadne Sunday, 13.03.2005, 22:05
QUOTE
....den ersten Sonnenbrand....


Darauf werde ich wohl heuer noch einige Zeit warten müssen.

Ach und dieser August, hiess der nicht einmal Octavian?

Geschrieben von: KARL Saturday, 19.03.2005, 01:57
Ja, obwohl es auch hierzulande, in nördlicheren Gebieten, also in Wien und Umgebung biggrin.gif, witterungsmäßig in den letzten Tagen plötzlich ganz frühlinghaft schön geworden ist (wartet nur, das kann sich rasch ändern! dry.gif), will sicher die eine oder der andere gerne in den Süden ... cool.gif

~~~


Darf man aus der temporären Abwesenheit unseres lieben Blondiiinchens schließen, dass sie sich nun in bella Napoli ganz heftig den archäologischen Studien hingibt? tongue.gif

Gut so! (Aber bitte nicht auf uns vergessen rolleyes.gif)

Es geht Blondiiinchen hoffentlich gut!

Herzliche Grüße!

smile.gif

Geschrieben von: Aristoteles Sunday, 20.03.2005, 13:55
Auch hier grüßt ein edler Recke aus dem nicht so fernen Süden! tongue.gif

Geschrieben von: KARL Sunday, 20.03.2005, 14:14
WOW Ari cool.gif - mächtig supersportlich!

Auf zum Après-Ski! biggrin.gif

Geschrieben von: KARL Sunday, 20.03.2005, 17:28
archaeologieforum.at/music/mittelmeer/19...e_Italiener_1962.mp3 cool.gif rolleyes.gif biggrin.gif


Weil Sonntag ist smile.gif


Danke Conny! wub.gif

wink.gif

Geschrieben von: Spider Sunday, 20.03.2005, 18:10
Diesen Artikel will ich Euch nicht vorenthalten. Wer weiß, wo sich unser Blondiiiiinchen gerade herumtreibt ! smile.gif

www.diepresse.at/Artikel.aspx?channel=r&...=470723&archiv=false

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:16
Ciao!! mal wieder aus Bella Napoli!!! biggrin.gif cool.gif

Mittlerweile hat auch für mich der Unialltag begonnen (was allerdings nicht der Grund für meine sporadisch gewordenen Fotostorys ist - dieser ist eher technisch bedingt: da ich nämlich (noch) nicht im Besitz eines praktischen USB-Sticks bin, muss ich meinen Laptop ans Netz anschliessen, um in möglichst kurzer Zeit die schon vorher bearbeiteten Fotos ins Netz zu stellen (hier ist es bedeutend teurer als in Perugia, weshalb ich die Bilder von der Kamera nicht erst im Internetpoint bearbeiten möchte. der Internetpoint an meinem Institut, der gratis WÄRE, ist leider nicht dementsprechend ausgestattet, dass ich dort meine Kamera anschliessen könnte, ausserdem ist die Tastatur mit irgendeinem mir absolut fremden Tastensystem ausgestattet, sodass es einfach mühsam ist, dort längere, kompliziertere Dinge zu fabrizieren. Und der seltsame Wicht am Ingresso spielt lieber Karten, als meinen Laptop ans Netz anzuschliessen. Bin in Napoli, da is das normal. blink.gif ).

Um nochmals zu meinem Unialltag zurückzukommen: ich besuche die Scuola di Specializzazione und belege dort fünf Kurse: Etruscologia (wo ich eine tessina über das etruskische Capua schreiben muss... hat das hier vielleicht schon mal jemand gemacht??), Preistoria e Protostoria (wo ich 470 Gräber aus Veio typologisieren muss blink.gif ), Storia greca und Archeologia e storia dell'arte greca (beides über Sport und sportliche Einrichtungen, inkl. einer geplanten Exkursion nach Griechenland biggrin.gif ) und schliesslich Storia della Magna Graecia. Ausserdem kommt noch Filologia micenea dazu, zu der ich es aber bisher zeitlich bedingt noch nicht geschafft habe. Im Juni werde ich vier Wochen auf Ausgrabung nach Kalabrien (voraussichtlich, wenn nicht, dann Cuma) fahren. biggrin.gif Die nächsten universitären Monate sind hier also bestens verplant. biggrin.gif


Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:24
Gestern war ich - um mich auf die schon erwähnte tessina über Capua einzustimmen - in Capua selbst, genauer gesagt in Santa Maria Capua Vetere, einem Vorort von Capua, wo die drei archäologisch interessanten Sehenswürdigkeiten das Museo della Capua antica (sehr empfehlenswert!! Um dort hinzukommen, kann ich nur die An-jeder-Kreuzung-erneut-nach-dem-Weg-fragen-Methode empfehlen. wink.gif ), ein Mitreo (das leider geschlossen war) und natürlich das anfiteatro romano (Ende 1./Anfang 2. Jh. n. Chr.) sind.

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:28
Hier der heutige Eingang...

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:29
... um schliesslich in dieser Arena zu landen.

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:31
Unter der Cavea siehts so aus...

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:33
... bzw. der äussere der beiden erhaltenen Gänge (man verzeihe mir heute meine Unfähigkeit, die treffenden Fachbegriffe zu finden... dry.gif musste heute Nacht das Nachtleben Neapels erkunden... wacko.gif tongue.gif cool.gif )

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:38
auch unter der Arena gibt es ein weitverzweigtes Netz aus Tunneln und Gängen...

Geschrieben von: JPontormo Sunday, 20.03.2005, 18:44
biggrin.gif Sehr beeindruckend, das Licht am Ende des Tunnels!!! tongue.gif biggrin.gif cool.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:50
... aussenrum fehlen noch zwei Bogengänge, die hier zu sehenden, aufrechtstehenden Steinblöcke zeigen, wie groß das Amphitheater ursprünglich war...

Geschrieben von: lector Sunday, 20.03.2005, 18:51
QUOTE
Sehr beeindruckend, das Licht am Ende des Tunnels!!!
biggrin.gif


In der Tat, sehr eindrucksvoll! cool.gif


Ich wünsche unserem lieben Blondiiinchen, dass sie auch im Hinblick auf das beachtliche Semesterpensum blink.gif "Licht am Ende des Tunnels" sieht. smile.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:53
... und anhand weniger Reste kann man sich annähernd die ehemalige Pracht des anfiteatro vorstellen.

Geschrieben von: KARL Sunday, 20.03.2005, 18:56
2.004 Aufrufe hatte dieser Thread bis dato cool.gif

Am Weg zum Favoriten und Klassiker - jetzt schon legendär! rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 18:56
Leider hat meine Camera mal wieder gestreikt, als es in das nette kleine Gladiatorenmuseum ging, daher hier noch ein Link dazu...

freeweb.supereva.com/mesolella/MUSEO_GLADIATORI.HTM?p


Geschrieben von: JPontormo Sunday, 20.03.2005, 19:00
QUOTE
Am Weg zum Favoriten und Klassiker


Absolut, ein echter KLASSIKER!!!

Blondiiinchen rulez!!!

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 19:00
Und ein paar Links zum Archäologischen Museum von Capua und dem römischen Capua selbst...

www.cib.na.cnr.it/capua/testi/muscap.html

www.archeona.arti.beniculturali.it/sanc_en/mavic/maac/home.html

www.museibriantei.it/museo-archeologico-dellantica-capua.html

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 19:06
@ spider: leider hab ich es noch nicht geschafft, nach Capri überzusetzen.

Aber den Spaccanapoli - die Straße, die Napoli in zwei Teile teilt - den kenn ich schon sehr gut (wohne in einer Seitenstraße davon) biggrin.gif biggrin.gif

Das ist er übrigens (Standpunkt: Piazza St. Domenica, Blickrichtung nach Westen)

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 19:09
und nach Osten...


Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 19:31
Heute war ich mal wieder kulinarisch unterwegs: in Gragnano, einem Vorort von Napoli, berühmt für Kirchen, Krippen und Pasta.

web.rcm.napoli.it/gragnano/

Dort war heute sagra (Kirmes/Kirchweih/Kerwa kenne ich aus Deutschland, wie auch immer der österreichische Begriff dafür sein möge rolleyes.gif ) und ich wurde von einer Horde Italiener zum Panuozzo-Essen dorthin verschleppt.


Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 19:39
Zumindest ein Kirchlein haben auch wir uns angeschaut: Die Chiesa Madre del Corpus Domini (15. Jh.)

user posted image

(bei uns wars natürlich hell, aber der Abstand zwischen Kirche und mir mal wieder zu klein, um sie ganz aufs Bild zu kriegen)

So schaut's innen aus...

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 20.03.2005, 19:45
Zum Abschluss noch ein Beitrag zum "antiken Sport" tongue.gif :

Geschrieben von: titaniafishy Sunday, 20.03.2005, 21:15
che bella!!!

danke fuer die tour!
ich war gestern in gubbio auch dort gibts ein kleines roemisches amfiteatro. wunderschoen, denn die stufen sind mit gras bewachsen, vielleicht haeng ich morgen fotos rein, ist wild-romantisch :-))

also dann, greez aus perugia

Geschrieben von: Ariadne Sunday, 20.03.2005, 21:33
QUOTE
Kirmes/Kirchweih/Kerwa


In Österreich heißt´s Kirtag (als bescheidener Beitrag zur Allgemeinbildung).

Und im Übrigen find ich deine Berichte und Bilder super.

Geschrieben von: KARL Monday, 21.03.2005, 02:02
Ich bin ganz baff - wie wunderschön, anschaulich und lebendig beschreibend so ein südlicher Aufenthalt mitgeteilt werden kann.

Es ist jedesmal eine Freude, hier hereinzuschaun.

Abermaligen ganz herzlichen dank an Blondiiinchen! wub.gif rolleyes.gif

user posted image

---
ps - Blondiiinchens Reports sind natürlich zur Zeit brandheiß und aktuell, dennoch möchte ich auch auf die zeitlich schon etwas zurückliegenden Reiseberichte hinweisen, die auch immer sehr besuchenswert sind, denn auch da wurde hervorragend kommentiert, gibt es tolle Bilder zu sehen.
Seht euch also um, dann findet ihr schon das, was ich meine. smile.gif

Auf titaniafishy´s Fotos sind wir natürlich sehr gespannt! wink.gif


~~~

Herzliche Grüße in den Süden! cool.gif

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 21.03.2005, 07:29
QUOTE
Aber den Spaccanapoli


Ja den bin ich auch schon etliche Male entlanggeschritten! Was sie in dem Presseartikel verschweigen, sind die etlichen Padre Pio-Bilder und-Statuen, oder wurden die einstweilen entfernt!? ohmy.gif

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 21.03.2005, 07:42
Da fällt mir gerade ein, sichtlich hat noch niemand Jacopo zu seinem archaeologieforum.at/forum/index.php?sho...iew=findpost&p=25887 gratuliert. Das will ich an dieser prominenten Stelle schleunigst nachholen!! Ein Hoch auf den edlen Dichter, hehren Imitator schriller Archäologiepersönlichkeiten und Freund guter Musik! smile.gif

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 21.03.2005, 11:04
"euer wunsch sei mir befehl"...

hier also mal eine scheinbare wiese in GUBBIO, die darunter eigentlich roemische haeuser etc birgt. heute trifft sich hier die jugend zum lust wandeln.

img214.exs.cx/my.php?loc=img214&image=1903gubbio0745dy.jpg

mir hats sehr gefallen!

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 21.03.2005, 11:24

img33.exs.cx/my.php?loc=img33&image=1903gubbio0703mv.jpg

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 21.03.2005, 11:28
hier was, was das blondiiinchen ganz besonders freuen wird:

img226.exs.cx/my.php?loc=img226&image=1903gubbio0782yb.jpg

...ein fiat cinquecento. wer also bisserl kleingeld uebrig hat und einen oldtimer-liebhaber kennt, kann mit dieser macchina einer studentin, die grad weit im sueden am meer studiert, eine riesen freude machen!!
hoff das dieser HINWEIS konkret genug war!!

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 21.03.2005, 11:31
und damit ihr auch perugia nicht ganz vergesst, gibt es eine kleine schnitzeljagd:

img234.exs.cx/my.php?loc=img234&image=20...angperugia1056rh.jpg

die frage ist nur: WO FANG ICH AN?!?!?!

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 21.03.2005, 11:32
hier haben wir mal la vista bellissima richtung osten...

img201.exs.cx/my.php?loc=img201&image=20...angperugia1011bw.jpg

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 21.03.2005, 11:34
hier der duomo (san lorenzo) mit den beruehmten stiegen, die allabendlich treffpunkt fuer die studenten sind...

img202.exs.cx/my.php?loc=img202&image=20...angperugia1098uz.jpg

.... und wo bin ich? ph34r.gif

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 21.03.2005, 11:36
und als kroenenden abschluss schauen wir uns noch die fontana maggiore bei nacht an:

img203.exs.cx/my.php?loc=img203&image=20...angperugia1162fa.jpg

schoen goe!!

Geschrieben von: lector Monday, 21.03.2005, 16:20
Und ich darf etwas erfreuliche Statistik beibringen smile.gif

"Auf in den Süden" liegt von den Ansichten her (Klicks auf das Thema) bereits auf Platz 3!

War eigentlich zu erwarten rolleyes.gif

Geschrieben von: KARL Monday, 21.03.2005, 16:28
QUOTE
ein fiat cinquecento
für Blondiiinchen!!! rolleyes.gif cool.gif rolleyes.gif


Geschrieben von: KARL Monday, 21.03.2005, 16:35
Ari archaeologieforum.at/forum/index.php?sho...7&st=210&#entry26261

QUOTE
sichtlich hat noch niemand Jacopo zu seinem 1000. Beitrag gratuliert


rolleyes.gif doch doch, liebster Ari, aber da habt ihr alle schon geschlafen tongue.gif biggrin.gif

Der große Meister und ich haben den Zeitpunkt seines "Tausenders" durchaus würdig begangen cool.gif

Geschrieben von: JPontormo Monday, 21.03.2005, 17:44
ohmy.gif Oh mein Gott, jetzt simma aufgeflogen, KARL... *schamhaft erröte*
tongue.gif biggrin.gif cool.gif

Ach ja, ich kann's mir natürlich nicht verkneifen, hier auch meine Freude über den hervurragenden 6. Platz der Sonntagsarabesken in nämlicher Statistik kundzutun! biggrin.gif

Geschrieben von: KARL Tuesday, 22.03.2005, 02:51
aufgeflogen - ja, jetzt wissen´s alle, dass wir Nachtvögel sind biggrin.gif rolleyes.gif wink.gif

Macht aber nichts, es soll allen deutlich werden, dass die Nacht den Geist beflügelt smile.gif

Geschrieben von: JPontormo Tuesday, 22.03.2005, 12:11
Rischtisch! Ein Hoch auf die Nacht und alle Nachtstücke!!! biggrin.gif cool.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 23.03.2005, 11:17
QUOTE
"Auf in den Süden" liegt von den Ansichten her (Klicks auf das Thema) bereits auf Platz 3!


Na das freut mich ja, das ich mit meinem sonnigen Forum bereits das Treppchen bestiegen habe biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Ein Hoch auf meine Leser!!!

Gibts dafuer schon einen Fiat 500??? rolleyes.gif rolleyes.gif rolleyes.gif

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.03.2005, 11:26
QUOTE
Gibts dafuer schon einen Fiat 500???


Mindestens zwei! tongue.gif

user posted image user posted image

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 23.03.2005, 11:32
Oh Ari wub.gif wub.gif rolleyes.gif

Wenn du wuesstest, wie sehr mein kleines Herz bei diesem Anblick huepft

user posted image

(so in etwa tongue.gif )

Aber koennt ich ihn vielleicht in einem ordentlichen rot, und nicht in diesem ausgewaschenen rosa haben?? rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 23.03.2005, 11:43
Natuerlich moechte auch ich unserem Jacopo zu seinem 1000er gratulieren!!!

user posted image


Und zum 6. Platz seiner Sonntagsarabesken (wobei er - was die Qualitaet seiner Beitraege betrifft, sicherlich einen weitaus hoeheren Rang verdient hat!!! rolleyes.gif user posted image

Geschrieben von: JPontormo Wednesday, 23.03.2005, 11:46
*errötend mich verneige* (bis zum Boden)

rolleyes.gif rolleyes.gif rolleyes.gif

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.03.2005, 11:47
QUOTE
Aber koennt ich ihn vielleicht in einem ordentlichen rot, und nicht in diesem ausgewaschenen rosa haben??


So?

user posted image

Oder so? unsure.gif

user posted image

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 23.03.2005, 12:05
Genau so wie Nummer 1 wub.gif (Nr. 2 seh ich leider net)

Ari weiss, was Blondiiinchen wollen!!!

Wann kann ich ihn haben??? biggrin.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 23.03.2005, 12:08
Wird sofort versendet - und durch die Zuverlässigkeit der italienischen Post wirst ihn sicherlich pünktlich zur Pensionierung bekommen! tongue.gif

Geschrieben von: titaniafishy Wednesday, 23.03.2005, 12:22
na bitte, da hilft der aufruf uebers internet ja doch!! bin zuversichtlich, dass sich ein spendabler mensch findet!! rolleyes.gif rolleyes.gif biggrin.gif rolleyes.gif

Geschrieben von: titaniafishy Wednesday, 23.03.2005, 12:36
dafuer darf ich dann auch mitfahren, wie abgemacht :-)) goe!!!!

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 18:55
Klar Titania!!!

Fuer dich bau ich auch den Beifahrersitz aus, sodass du bequem auf der Rueckbank sitzen und die Beine ausstrecken kannst. tongue.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 18:57
Heut hab ich zur Abwechslung mal was fuer die Fussballfans unter euch:

Einen Altar fuer Diego Maradonna mit einer echten Haarlocke von ihm!!! tongue.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 18:58
Gestern hab ich mal einen Tag "Urlaub" gemacht. Am morgen haben wir Napoli verlassen...

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 18:59
...um kurze Zeit spaeter im Hafen von Ischia anzukommen.

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 19:02
Um gleich vorwegzunehmen: die archaeologisch wertvollen Dinge habe ich mir fuer den naechsten Ischia-Trip aufgehoben, Pithecusae und alles, was dazu gehoert, wird also nachgeliefert. rolleyes.gif Dieser Trip galt ausschliesslich dem relaxen. biggrin.gif cool.gif

Naja, eine "Sehenswuerdigkeit" kam uns dann doch unter: der sog. "fungo", eine Felsformation in - wie der Name schon sagt - Pilzform, im Nordwesten von Ischia:

Geschrieben von: KARL Friday, 25.03.2005, 19:03
Oh - ein echter Reliquienschrein!!! biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 19:06
Nachdem das archaeologische Museum - der gute Wille war ja da biggrin.gif - natuerlich geschlossen hatte, haben wir uns einen schoenen Strand in einer kleinen Bucht gesucht und uns die Sonne auf das Haupt scheinen (brennen blink.gif die Folge war Sonnenbrand Nummer 2 blink.gif ) lassen.

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 19:07
War sogar im Wasser!!!! biggrin.gif biggrin.gif (Naja, zumindest Teile von mir. tongue.gif )

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 19:08
Ach ja, und uebrigens: nachdem das mit dem Fiat 500 ja schon geklaert ist, haette ich als naechstes gern hier ein Ferienhaus. biggrin.gif

(Man moege die Schraeglage verzeihen, wollte nur alles draufkriegen. rolleyes.gif Ganz nuechtern. tongue.gif )

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 19:10
Am Abend gings dann wieder zurueck in die (momentane Heimat).

Hier Leaving Ischia - mit dem beruehmten Schloss links auf der Insel...

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 19:11
...vorbei an der Isola Vivara (zwischen Ischia und Procida)...

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 19:12
... mit einem Zwischenstop im Hafen von Procida...

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 19:13
...und vorbei am Capo Miseno...

Geschrieben von: Blondiiinchen Friday, 25.03.2005, 19:15
... bis wir schliesslich wieder im Hafen von Napoli gelandet sind. biggrin.gif

Morgen werde ich mich an einen kulturell gesehen sicherlich ebenso bedeutenden Ort begeben: IKEA Napoli biggrin.gif laugh.gif biggrin.gif


Geschrieben von: Aristoteles Saturday, 26.03.2005, 18:15
Aha steht wohl für "Internationales Klassikinstitut für Esterreichische AuslandstudentInnen" unsure.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Tuesday, 29.03.2005, 11:44
Korrekt. biggrin.gif Und war damit ein absolutes Muss. biggrin.gif biggrin.gif

user posted image
Fuer alle, die nach mir kommen:

www.ikea.com/webapp/wcs/stores/servlet/I...ocal_napoli_afragola

tongue.gif

Geschrieben von: JPontormo Tuesday, 29.03.2005, 12:11
Flieder - das ist eindeutig die Frühjahrskollektion! rolleyes.gif biggrin.gif Sär schän! laugh.gif

So, ich glaube, das war ein würdiger Platz für mein Posting Nr. 1100... rolleyes.gif

Geschrieben von: lector Tuesday, 29.03.2005, 12:13
Jacopo 1100 !!!

smile.gif cool.gif rolleyes.gif biggrin.gif

Geschrieben von: JPontormo Tuesday, 29.03.2005, 12:14
Genau, raus mit den Sonnenbrillen!!! cool.gif cool.gif cool.gif Vor allem in dieser südlichsten aller Forumsecken!!! laugh.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Tuesday, 29.03.2005, 12:27
Na da gratuliere ich auch ganz herzlich!!!

user posted image

Der sonnige Sueden feiert mit dir.

user posted image

Geschrieben von: FLEX Corp. Tuesday, 29.03.2005, 12:32
Also, dieser denkwürdige Augenblick muss von ein paar edlen Klängen begleitet werden biggrin.gif

Und wer klingt hier so edel? unsure.gif laugh.gif

archaeologieforum.at/music/mittelmeer/Weit_weit_im_Sueden.mp3 rolleyes.gif tongue.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Tuesday, 29.03.2005, 12:38
Hm mad.gif immer wenn's interessant wird, streikt hier die Technik.

Aber ich danke der Flex Corp. fuer die musikalische Untermalung dieses Forums. wub.gif

user posted image user posted image

Geschrieben von: lector Tuesday, 29.03.2005, 12:42
Liebes Blondiiinchen - mach dir nichts draus, wirst dann alles "gesampelt" nachhören können, wenn du wieder da bist "im Norden" smile.gif

Aber so lange genieß deine Zeit im Süden in vollen Zügen wink.gif

~~~

Übrigens: Auf in den Süden! 2374 Ansichten und damit schon auf Platz 2!!!


archaeologieforum.at/forum/index.php?act=module&module=stats

Geschrieben von: Blondiiinchen Tuesday, 29.03.2005, 12:55
Na, dann wird's langsam Zeit, dass ich mir fuer ihn

user posted image

wub.gif wub.gif

eine Garage suche. biggrin.gif

Geschrieben von: Majestix Tuesday, 29.03.2005, 13:32
An Vivara fährt man NICHT VORBEI, Blondiiinchen, sondern läßt sich vom Grabungsleiter (sitzt in Napoli!) den Fundplatz der vielen mykenischen Scherben zeigen!

Viel Spaß in Nepal!

Majestix


p.s.: Das rote Boot mit geöffneter Ladeluke ist schon seltsam!



Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 30.03.2005, 06:57
QUOTE
Und wer klingt hier so edel?


Von woher unser Lector stets dieses musikalische Preziosen hernimmt? Allerdings ich meine ich, das konnte er besser:

user posted image

Geschrieben von: Pemischl Wednesday, 30.03.2005, 07:02
passt aber weniger in den sonnigen süden...
tongue.gif
Pem

Geschrieben von: Aristoteles Wednesday, 30.03.2005, 07:11
Ach das Rennen wird schon südlich von Wien stattgefunden haben! tongue.gif

Geschrieben von: Majestix Wednesday, 30.03.2005, 08:56
Ari, ist das der berüchtigte Neapolitaner Ganove Toni the Sailor oder Hansi Lang? blink.gif

Majestix



Geschrieben von: KARL Wednesday, 30.03.2005, 11:05
Irgendwie ist ja fast alles im Süden von irgendwo tongue.gif
(wie ist das auf der südlichen Halbkugel unserer Erde - da müsste dieser Thread doch "Auf in den Norden" heißen blink.gif).
Ist so eine Sache mit den Himmelsrichtungen. Kommt immer drauf an, wo man sich gerade befindet und wohin man schaut dry.gif

So muss ich euch allen recht geben rolleyes.gif
Besonders wieder einmal dem lieben Ari, Musik-Experte allererster Güteklasse, der treffsicher sogar die grausamsten Schnulzen zuordnen kann cool.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Wednesday, 30.03.2005, 12:34
Zwar ein bisschen verspaetet (ich schieb's mal auf den erschwerten Internetzugang ueber die Feiertage biggrin.gif ), aber angesichts des Verfassers wohl nie veraltet:

QUOTE
Vor-Ostern

Neapel
Morgen wird in diesen tiefgekerbten
Gassen, die sich durch getürmtes Wohnen
unten dunkel nach dem Hafen drängen,
hell das Gold der Prozessionen rollen;
statt der Fetzen werden die ererbten
Bettbezüge, welche wehen wollen,
von den immer höheren Balkonen
(wie in Fließendem gespiegelt) hängen.
Aber heute hämmert an den Klopfern
jeden Augenblick ein voll Bepackter,
und sie schleppen immer neue Käufe;
dennoch stehen strotzend noch die Stände.
An der Ecke zeigt ein aufgehackter
Ochse seine frischen Innenwände,
und in Fähnchen enden alle Läufe.
Und ein Vorrat wie von tausend Opfern
drängt auf Bänken, hängt sich rings um Pflöcke,
zwängt sich, wölbt sich, wälzt sich aus dem Dämmer
aller Türen, und vor dem Gegähne
der Melonen strecken sich die Brote.
Voller Gier und Handlung ist das Tote;
doch viel stiller sind die jungen Hähne
und die abgehängten Ziegenböcke
und am allerleisesten die Lämmer,
die die Knaben um die Schultern nehmen
und die willig von den Schritten nicken;
wahrend in der Mauer der verglasten
spanischen Madonna die Agraffe
und das Silber in den Diademen
von dem Lichter-Vorgefühl beglänzter
schimmert. Aber drüber in dem Fenster
zeigt sich blickverschwenderisch ein Affe
und führt rasch in einer angemaßten
Haltung Gesten aus, die sich nicht schicken.


Rainer Maria Rilke, Sommer 1908 (vor dem 15.7.), Paris

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 4.04.2005, 10:30
es ist schoen, dass jetzt endlich der fruehling in italien anfaengt...

hier ein paar impressionen von florenz und bologna, die ich dieses WE unsicher gemacht habe...

img119.exs.cx/my.php?loc=img119&image=1304bologna0266fv.jpg


Geschrieben von: titaniafishy Monday, 4.04.2005, 10:35
hier in firenze:

img64.exs.cx/my.php?loc=img64&image=1304firenze1193zs.jpg

Geschrieben von: titaniafishy Monday, 4.04.2005, 10:37
und eines noch zum abschluss mit dem dom im hintergrund:

img189.exs.cx/my.php?loc=img189&image=1304firenze1222ce.jpg

ach und dieser gute duft in meiner nase!!!

Geschrieben von: KARL Monday, 4.04.2005, 10:44
Herrlich! cool.gif

So weit ist es bei uns in Wien leider noch nicht mit der Knosperei und Blüterei. Aber lange dauert´s auch hier nimmer rolleyes.gif

Liebe Grüße smile.gif
Karl

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 11:39
Auch ich war letztes Wochenende im sonnigen Süden, erratet wer wo? Hinweis Nr.1:

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 11:40
Und gleich Hinweis Nr. 2, weil gleich daneben:

Geschrieben von: Majestix Monday, 4.04.2005, 12:01
In Südtirol??? sad.gif

M.



Geschrieben von: Majestix Monday, 4.04.2005, 12:02
In Sardellien??? ohmy.gif

M.



Geschrieben von: Blondiiinchen Monday, 4.04.2005, 12:03
Hmmm... Italien?? huh.gif tongue.gif biggrin.gif

Setz ruhig noch ein paar "suedliche" Fotos ins Forum, mein Bericht faellt diese Woche aus, da ich das Wochenende gesundheitlich ausser Gefecht gesetzt war. sad.gif
(was der Winter in Wien und die Minusgrade in Perugia nicht schaffen, schafft Neapel. wacko.gif )

Aber nachdem ich ab morgen fuer eine Woche einen wuerdigen Reisebegleiter tongue.gif bekomme, sind spaetestens fuer naechste Woche ausgiebige Fotoserien angesagt. biggrin.gif

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 12:10
Nun denn also quasi die fotografische Auflösung:

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 12:12
Und wenn man dann am Sonntag am selben Platzerl sitzt, hat man sogar ein besonderes Schauspiel vor Augen:

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 12:15
Und hoffentlich muss Venedig nie von dieser Soldateska verteidigt werden. Erinnert mich irgendwie an die Truppe der L'elisir d'amore-Inszenierung in Otto Schenks Wiener Inszenierung! tongue.gif

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 12:16
Und in S. Elena hamma wieder mal ein Tschocherl gefunden, wo sich sonst wohl niemand hin verirrt!

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 12:17
Auf der Heimreise vor Aquileia:

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 12:17
Genau genommen dort:

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 12:20
Internationales Stilleben:

Geschrieben von: KARL Monday, 4.04.2005, 12:44
Tolle Revue, Ari rolleyes.gif
Erfrischende Stilleben! cool.gif


Ich dachte wohl, dass es der Fischmarkt in Venedig sei - ist es doch, gell.

---

Blondiiinchen - bist doch hoffentlich wieder ganz genesen unsure.gif

"wuerdigen Reisebegleiter" rolleyes.gif cool.gif

Geschrieben von: Aristoteles Monday, 4.04.2005, 12:45
QUOTE
Ich dachte wohl, dass es der Fischmarkt in Venedig sei - ist es doch, gell.


Doch es ist! tongue.gif

Geschrieben von: KARL Monday, 4.04.2005, 12:48
Ha! war meine Vermutung also richtig rolleyes.gif

Ist schon ein paar Jährchen dry.gif her, dass ich da herumgestreunt bin - naja, müssen wohl schon so 10, eher 15 Jährchen sein ohmy.gif unsure.gif blink.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 17.04.2005, 18:49
Ciao!!

Immerhin nach nur zwei Wochen - mit zwei reisewuetigen Besuchern rolleyes.gif - hab ich es wieder geschafft, Material zu sammeln und forumsgerecht kleinzuschneiden.

In Napoli selbst ist alles beim Alten. Die Napolitaner sind verrueckt, das Wetter ist verrueckt, Blondiiinchen wird verrueckt... blink.gif blink.gif Ein bissl anpassen bzw. angepasst werden laesst sich einfach nicht vermeiden. wacko.gif

Wo fang ich an? Am besten in der Stadt selbst. Hier wird seit mehreren Jahren die U-Bahnlinie Metropolitana 1 gebaut (Nummer 2 existiert schon laenger, aber das wollen wir mal nicht so genau nehmen rolleyes.gif ) und im Zuge dieser Arbeiten finden Ausgrabungen an den betreffenden Stellen statt - die das ganze Projekt nun auch schon mehrere Jahre dauern lassen.

Moment, muss Computer wechseln...






Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 17.04.2005, 18:59
Ein Wahnsinn, auch die napoletanischen Computer sind verrueckt. blink.gif blink.gif blink.gif

Aber JETZT: SO schauts unter Napolis Oberflaeche aus (erstmal ganz schematisch)...

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 17.04.2005, 19:01
Und das hier findet man, wenn man im antiken Hafen, im Gebiet der neuen Stazione Municipio (vor dem Castel Nuovo) graebt... rolleyes.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 17.04.2005, 19:07
Und schaut euch das an: Schon in der Antike waren die Italiener uuuur klein!!! tongue.gif biggrin.gif laugh.gif tongue.gif

Geschrieben von: Blondiiinchen Sunday, 17.04.2005, 19:09
Aber immerhin konnten sie SOLCHE Schiffe bauen (sind jetzt leider nicht mehr Original zu sehen. Aber das Foto wirkt doch fast wie echt. rolleyes.gif )

Powered by Invision Power Board ( www.invisionboard.com )
© Invision Power Services ( www.invisionpower.com )

archaeologieforum.at war super, aber archäologieforum.org gräbt tiefer!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jun 2020 21:52 #2 von Jupiterl
Jupiterl antwortete auf Auf in den Süden!
Wem es bei uns zu kalt ist: Luxor meldet 44°C und ist archäologisch empfehlenswert.

Jupiterl würde aber in der jetzigen Jahreszeit nördlichere Gegenden präferieren.:cheer:
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: trendinger
Powered by Forum