Mordopfer aus der Eisenzeit

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Mr. PrellKontakt
Mehr
23 Jul 2020 23:34 #1 von Jupiterl
Mordopfer aus der Eisenzeit wurde erstellt von Jupiterl
ARCHÄOLOGISCHE AUSGRABUNGEN
:
Mordopfer aus der Eisenzeit
von Janosch Deeg 22.07.2020

Bei London entsteht gerade eine neue Hochgeschwindigkeitseisenbahnstrecke. Im Rahmen dieses Projekts finden archäologische Ausgrabungen statt, die jetzt die 2500 Jahre alten Überreste eines Ermordeten zu Tage förderten.

Mordopfer aus der Eisenzeit
Auf einer archäologischen Ausgrabungsstätte zwischen London und Birmingham haben Archäologen ein Skelett entdeckt, bei dem es sich vermutlich um ein Mordopfer aus der Eisenzeit handelt. Die Wissenschaftler vermuten, dass der Mann vor rund 2500 Jahren hingerichtet und mit dem Gesicht nach unten und mit gefesselten Händen in einen Graben geworfen wurde. Seine Hände waren unter seinem Becken eingeklemmt und übereinandergelegt; einstige etwaige Fesseln sind inzwischen verrottet. Die Wissenschaftler wollen das Skelett nun näher untersuchen, um mehr über die Umstände des Todes zu erfahren – etwa Spuren von dumpfen Schlägen oder einer Klinge. Im Graben gefundene Töpferfragmente, könnten außerdem helfen, den Todeszeitpunkt des Mannes präziser zu bestimmen.

Weiteres:
www.spektrum.de/alias/bilder-der-woche/s...er-eisenzeit/1753150

www.hs2.org.uk/building-hs2/archaeology/...ck-farm-archaeology/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ray
Powered by Forum