Stand Stonehenge einst in Wales?

Mehr
12 Feb 2021 15:42 - 13 Feb 2021 19:01 #1 von Jupiterl
Stand Stonehenge einst in Wales? wurde erstellt von Jupiterl
Vermutung
Stand Stonehenge einst in Wales? 
 Online seit heute, 12.27 Uhr

Neuen Forschungen zufolge könnte das steinzeitliche Monument Stonehenge jahrhundertelang in Wales gestanden sein. Die spektakulären Erkenntnisse könnten eine mittelalterliche Legende teilweise bestätigen, wonach der Zauberer Merlin einst einen magischen Steinkreis namens Giants’ Dance aus irischem Herrschaftsgebiet fortschaffte und in England wieder aufstellen ließ.

Unumstritten ist, dass die als Megalithen bezeichneten riesigen Felsblöcke in Stonehenge aus einem Steinbruch im Südwesten von Wales stammen. Die sogenannten Blausteine wurden also in jedem Fall rund 225 Kilometer Luftlinie weit transportiert. Wie die Forscher in der archäologischen Fachzeitschrift  "Antiquity“  berichten, wurden nun ganz in der Nähe des Steinbruchs Spuren entdeckt, die auf eine ähnliche Anlage hindeuten, wie sie seit etwa 5.000 Jahren in der englischen Grafschaft Wiltshire steht – nur dass die Steine offenbar entfernt wurden. Der Graben, der den Steinkreis von Waun Mawn einst umgab, entspricht mit 110 Metern zudem genau dem Radius des Grabens in Stonehenge. Beide Kreise sind auf den Sonnenaufgang zur Sommersonnwende ausgerichtet.

Weiteres:
science.orf.at/stories/3204706/
www.spektrum.de/news/steinzeit-stand-sto...her-woanders/1834189

www.cambridge.org/core/journals/antiquit...4DAB57DDE0E3136FBC33
Letzte Änderung: 13 Feb 2021 19:01 von Jupiterl. Grund: Link
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2021 21:47 #2 von Ariadne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ray
Powered by Forum