Open Cloud für Sozial- und Geisteswissenschaften angepeilt

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
16 Jan 2019 22:05 #1 von Jupiterl
Open Cloud für Sozial- und Geisteswissenschaften angepeilt
16. Jänner 2019, 13:11

Transnationale Forschungsinfrastruktur soll Daten, Werkzeuge und Trainings zugänglich machen

Wien – Im Rahmen eines EU-Projekts soll eine Open Cloud für die Sozial- und Geisteswissenschaften geschaffen werden. Ziel ist es, Daten, Werkzeuge und Trainings aus diesen Wissenschaftsbereichen zugänglich zu machen. Insgesamt arbeiten 46 Organisationen an dem mit rund 14,5 Millionen Euro geförderten, bis 2022 laufenden Projekt, darunter auch einige aus Österreich, teilte das Bildungsministerium mit.

Das Projekt "Social Sciences and Humanities Open Cloud" ist der geistes-, sozial- und kulturwissenschaftliche Beitrag zur "European Open Science Cloud" (EOSC). Mit dieser transnationalen Forschungsinfrastruktur zur Unterstützung und Förderung offener Wissenschaft und Innovation sollen Forschungsdaten aus öffentlich finanzierten Projekten in einer offenen und sicheren virtuellen Umgebung gespeichert, verwaltet und wieder verwendet werden. Die EOSC ging Ende November in Wien online. -

Weiteres:
derstandard.at/2000096357843/Open-Cloud-fuer-Sozial-und-Geisteswissenschaften-angepeilt

ec.europa.eu/research/openscience/index....g=open-science-cloud
Powered by Forum