Nitzana-Nationalpark, spätantiker Grabstein mit griechischer Inschrift

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
08 Jan 2021 23:50 #1 von Ariadne
Antiker Grabstein mit griechischer Inschrift entdeckt

Mitarbeiter der israelischen Naturparkbehörde haben im Nitzana-Nationalpark an der israelisch-ägyptischen Grenze einen rund 1.400 Jahre alten Grabstein gefunden. Das runde Artefakt aus byzantinischer Zeit trägt die griechische Inschrift: „Die selige Maria, die ein makelloses Leben führte“. Der Todestag ist auf den 9. Februar datiert. Der Stein wurde bei Aufräumarbeiten in dem in der Wüste Negev gelegenen Park entdeckt.

www.israelnetz.com/gesellschaft-kultur/w...m=email&utm_campaign[cObj][data]=date%3AU&utm_campaign[cObj][strftime]=%25y-%25m-%25d&cHash=881bf1c5797a9c115a398a961ba5a321&fbclid=IwAR0J6aN6ajXOnalCGTk9_cIB6RRSWvEA-7SiiFzgjgXVUGw3j2fdgmeCMXQ
Es bedanken sich: Carolus, Jupiterl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
14 Jan 2021 19:34 #2 von Ariadne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum