Eindrucksvoller römischer Goldschatz in Como entdeckt

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Mr. PrellKontakt
Mehr
09 Sep 2018 19:38 #1 von Jupiterl
Eindrucksvoller römischer Goldschatz in Como entdeckt
9. September 2018, 18:25

Italienische Experten vermuten, dass römische Adelige die Münzen vor 1.500 Jahren versteckt haben.

Como – Arbeiter haben bei Grabungen im Zuge der Errichtung eines Wohngebäudes unter einem ehemaligen Theater aus dem 19. Jahrhundert im Zentrum der norditalienischen Stadt Como einen außerordentlichen Schatz entdeckt: In spätantiken Mauerüberresten fand sich eine Art steinerne Urne aus dem fünften Jahrhundert unserer Zeitrechnung mit rund 300 Goldmünzen darin, wie die Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera" berichtete.

Die Münzen war vermutlich ursprünglich im Besitz einer Adelsfamilie, die sie aus Angst vor einem Diebstahl in der Mauer versteckt hatte, teilte Luca Rinaldi, Leiter des Denkmalschutzes für die westliche Lombardei, mit. Weitere Funde werden nicht ausgeschlossen. In der Gegend befanden sich im spätrömischen Zeitalter mehrere Villen von Adelsfamilien.

Weiteres:
derstandard.at/2000087008033/Eindrucksvoller-roemischer-Goldschatz-in-Como-entdeckt

www.beniculturali.it/mibac/export/MiBAC/....html_887672204.html
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum