Suche nach Münzen in Drau geht weiter

Mehr
05 Jun 2018 09:02 #1 von Jupiterl
Suche nach Münzen in Drau geht weiter wurde erstellt von Jupiterl
Suche nach Münzen in Drau geht weiter

Archäologen des Kärntner Landesmuseums haben 2015 in der Drau bei Rosegg etwa 1.500 Münzen gefunden, die aus der spätkeltischen bis römischen Zeit stammen. Die Suche geht am Fundort weiter und wurde auch beim Numismatikertag diskutiert.

Kürzlich fand in Kärnten der 8. Österreichische Numismatikertag statt, bei dem auch die Funde aus der Drau diskutiert wurden. In Kärnten laufen die europaweiten Fäden der Numismatik zusammen. Ein echtes Orchideenfach, könnte man meinen. Wer allerdings glaubt, in Zeiten von Plastikgeldes auf diese Wissenschaft verzichten zu können, irrt gewaltig. „Zum einen finden ständig Ausgrabungen statt, es werden neue, unbekannte Münzen gefunden oder Münzen die bisher gefehlt haben und neue wissenschaftliche Erkenntnisse geben“, so Martin Stermitz vom Kärntner Landesmuseum.

Wichtig sei die Münzkunde auch für die Sammler, ohne sie gebe es keine Auktionen und niemand könnte die Münzen bestimmen und bewerten, sagt Stermitz.

Weiteres:
kaernten.orf.at/news/stories/2913946/
Es bedanken sich: Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum