„Älteste Heilige Österreichs“ identifiziert

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
06 Dez 2018 11:27 - 06 Dez 2018 11:29 #1 von Jupiterl
„Älteste Heilige Österreichs“ identifiziert

Vor 27 Jahren wurde in Kärnten eine Reliquie entdeckt, nun konnten Forscherinnen die Knochen identifizieren: Sie gehörten einer Frau, die im ersten Jahrhundert gelebt hat und womöglich die älteste Heilige Österreichs ist.

Archäologen hatten die Knochen 1991 am Hemmaberg in Südkärnten unter dem Altar einer Kirche gefunden, Forscherinnen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) untersuchten ihn seit 2016. Gemeinsam mit einem Team aus Geologen, Althistorikern und Restauratoren konnten die ÖAW-Archäologinnen Sabine Ladstätter und Michaela Binder die Identität der Frau jetzt teilweise rekonstruieren. Dass sie als Heilige verehrt wurde, leiten die Forscherinnen aus der Art ihrer Beisetzung in einem Reliquienschrein ab. Es gibt allerdings keine historischen Aufzeichnungen, die verraten, um welche Heilige es sich gehandelt haben könnte.

Stammt aus südöstlichem Mittelmeerraum
Die Biografie der Frau können die Forscherinnen dank neuer wissenschaftlicher Methoden dagegen gut nachvollziehen: Eine DNA-Analyse der Knochen zeige, dass die Heilige aus dem südöstlichen Mittelmeerraum stammte und 35 bis 50 Jahre alt wurde. Ihren Lebensabend habe sie aber in Zentraleuropa verbracht. Das haben die Forscher mittels Isotopenuntersuchung herausgefunden. Diese Atome, die über die Nahrung aufgenommen und in den Zähnen eingelagert werden, spiegeln die letzten Lebensjahre wider, erklärt die Archäologin Michaela Binder gegenüber science.ORF.at. „Wir müssen davon ausgehen, dass die Leute damals sehr mobil waren und im gesamten römischen Reich herumgereist sind. So lässt sich auch erklären, dass eine Dame aus dem östlichen Mittelmeerraum ihre letzten Lebensjahre in Zentraleuropa verbracht hat.“

Weiteres:
science.orf.at/stories/2951528/

P.S.: Identifiziert? Wie soll man zu der Heiligen beten, wenn es keinen Namen gibt?
Letzte Änderung: 06 Dez 2018 11:29 von Jupiterl.
Es bedanken sich: Karl
Powered by Forum