Maria Saal, Römerzeitliche Brand- und Körpergräber

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
06 Jan 2022 23:27 - 06 Jan 2022 23:28 #1 von Ariadne
Römerzeitliche Brand- und Körpergräber in Maria Saal
Erstellt von Tanja Trausmuth am 14. Feb. 2021  

Beschreibung
Aufgrund der Ergebnisse der 2008 vom Landesmuseum Kärnten durchgeführten Voruntersuchungen wurden mehrere Flächen entlang der S 37 Klagenfurter Schnellstraße in der Gemeinde Maria Saal als archäologische Verdachtsbereiche ausgewiesen und somit führte die Archäologischer Dienst Kärnten gem. GmbH im Herbst 2015 im Vorfeld des geplanten Sicherheitsausbaus der S 37 Klagenfurter Schnellstraße im Abschnitt St. Veit Süd–Maria Saal auf einem rund 15 m breiten Flächenstreifen westlich der bestehenden Trasse der Klagenfurter Schnellstraße einen archäologisch beobachteten Oberbodenabtrag mittels Kleinbagger auf einer Fläche von ca. 10 633 m2  durch, wobei insgesamt 125 Befundobjekte dokumentiert werden konnten.Unter dem Oberboden, in den darunterliegenden glazialen Schotter eingetieft oder darauf liegend, konnten bei dieser ersten Grabungskampagne insgesamt 70 Brandgräber und drei Körpergräber aus der Römischen Kaiserzeit (ca. 15 v. Chr. bis 3. Jahrhundert n. Chr.), sowie zahlreiche nicht näher bestimmbare Verfärbungen und Schwemmschichten beobachtet werden. Die sich in insgesamt vier Grabgruppen abzeichnenden Brandgräber, welche  sich oberflächlich als runde, ovale, langrechteckige oder unregelmäßige dunkelbraune bis schwarze Verfärbungen zeigten, waren eher  auf Geländeerhebungen, in Schutzlage vor dem Hochwasser der zur Römerzeit frei mäandrierenden Glan zu finden, wobei festzustellen war, dass es sich bei einzelnen Holzkohlekonzentrationen evtl. um Brandplätze bzw. den Ort des Scheiterhaufens (sogenannte Ustrina) gehandelt haben könnte.

Ausführlich unter:
archaeopublica.eu/fundgeschichten/berich...p4EgaCs4glspG3JrJXOA
Letzte Änderung: 06 Jan 2022 23:28 von Ariadne.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum