Antike Steintafel gestohlen

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Mr. PrellKontakt
Mehr
25 Aug 2020 21:22 #1 von Jupiterl
Antike Steintafel gestohlen wurde erstellt von Jupiterl
Chronik
Antike Steintafel gestohlen
Online seit heute, 7.21 Uhr
Unbekannte Täter haben beim Prunnerkeuz, einer Kapelle am Zollfeld in der Gemeinde Maria Saal eine antike Steintafel gestohlen. Der Stein mit dem Titel „Büsten zweier Knaben“ dürfte mit einem Meißel oder Brecheisen gewaltsam aus dem Kulturdenkmal herausgebrochen worden sein.

Weiteres haben sie beim Versuch, noch weitere Steine zu stehlen, sieben weitere Römersteine beschädigt. In einer ersten Schätzung hat der antike Römerstein einen Schwarzmarktwert von mehreren tausend Euro. Der tatsächliche Gesamtschaden am Kulturdenkmal dürfte wesentlich höher sein.
Der gestohlene Römerstein ist etwa 83 cm hoch, etwa 66 cm breit und etwa 20 cm tief. Die Polizei ermittelt.

Quelle:
https://kaernten.orf.at/stories/3063719/
Es bedanken sich: Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Spider
Powered by Forum