Reliquien der Heiligen Drei Könige

  • archaeologieforum.at
  • archaeologieforum.ats Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Ich war einmal ... wichtig ;-)
Mehr
07 Jan 2012 14:45 #1 von archaeologieforum.at
Reliquien der Heiligen Drei Könige wurde erstellt von archaeologieforum.at
Diesmal passt das Thema zur Jahreszeit :)
(auch wenn´s dabei nicht speziell - oder nicht nur - um Kunstgeschichte geht)


ArchäologieForum > ORTE - das QUIZ > Quizfrage: Reliquien der Heiligen Drei Könige


Geschrieben von: lector Thursday, 24.03.2005, 16:41
An sich wäre ja gerade eher eine Frage zum Osterhasen angebracht biggrin.gif, die ZEIT ist da aber frei und fragt Folgendes:

QUOTE
Wo ruhen die Heiligen Drei Könige?

Das gesuchte Bauwerk hat eine bewegte Geschichte: Nachdem die Gebeine der Heiligen Drei Könige 1164 aus Mailand in die Stadt gebracht worden waren, beschloss der Erzbischof, eine neue große Wallfahrtskirche im gotischen Stil zu errichten. Der Grundstein wurde 1248 gelegt. Aus Geldmangel musste die Arbeit 1560 jedoch abgebrochen werden - das Gebäude blieb jahrhundertelang unvollendet. 1794 fielen die Revolutionstruppen in die Stadt ein und entweihten das Gotteshaus. Es diente als Lagerraum und Pferdestall und wurde erst 1801 wieder geweiht. Von 1842 bis 1880 wurde der Bau schließlich vollendet. Welche Kirche gehört seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt noch immer die Reliquien der Heiligen Drei Könige?

Ihre Antwort: Kölner Dom

Ja. Der Kölner Dom wurde nach dem Vorbild der französischen Kathedralen, besonders der Kathedrale von Amiens, im gotischen Stil errichtet.



Ein weiterer apollo.zeit.de/bildungshappen/response.p...iz_a_id=1602&x=8&y=5.

archaeologieforum.at war super, aber archäologieforum.org gräbt tiefer!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jahelle
  • Jahelles Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Für die Königin! Für Rondra!
Mehr
08 Jan 2012 10:50 #2 von Jahelle
ein buchtipp zum thema:

bernhard hennen, die könige der ersten nacht (www.amazon.de/K%C3%B6nige-ersten-Nacht-B...Hennen/dp/3404150430)

B)

Where is the horse and the rider? Where is the horn that was blowing?
They have passed like rain on the mountain, like wind in the meadow.
The days have gone down in the West behind the hills into shadow.
How did it come to this?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Carolus
  • Caroluss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • heros ktistes
Mehr
08 Jan 2012 11:19 #3 von Carolus
Danke Jahelle für den Hinweis!
Noch besser kauft man das Büchlein in der >>> Greißlerei des Archäologieforums <<<, weil da gibt es ca. 5 % des Kaufpreises auf unser Forumskonto! B)

Archäologieforum - Wir graben tiefer!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum