Helsinki: Kein Guggenheim-Museum

  • Karl
  • Karls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Ich will kein "Gold Boarder" sein!
Mehr
03 Mai 2012 09:34 #1 von Karl
Helsinki: Kein Guggenheim-Museum wurde erstellt von Karl

Helsinki will kein Guggenheim Museum

Die Stadt Helsinki wird kein Guggenheim Museum bauen. Gestern sprach sich die Stadtverwaltung mit knapper Mehrheit gegen das umstrittene Projekt aus. Damit ist der von Bürgermeister Jussi Pajunen forcierte Museumsbau gescheitert. Kulturminister Paavo Arhinmäki zeigte sich zufrieden. Er hatte den Vertrag mit der Guggenheim-Stiftung wiederholt als schlecht und zu teuer kritisiert.

Arhinmäki glaubt, dass die Entscheidung endgültig ist. „Es ist nun begraben“, sagte Arhinmäki. Der geplante Vertrag wäre für die Stadt Helsinki nachteilig gewesen, begründete der Sozialdemokrat Osku Pajamäki die Ablehnung. Es habe sich nicht um eine Partnerschaft gehandelt, sondern die Guggenheim-Stiftung habe der Stadt lediglich ihre Dienstleistungen verkauft.

Anfang des Jahres hatte die Guggenheim-Stiftung den Bau eines Museums im Zentrum der finnischen Hauptstadt befürwortet. Rasch formierte sich jedoch breiter Widerstand gegen das Projekt. Kulturminister Arhinmäki machte mit seiner Ablehnung jede Hoffnung auf staatliche finanzielle Unterstützung zunichte.

Kritiker stießen sich an den veranschlagten Baukosten von 140 Mio. Euro, den Lizenz- und Beratungskosten in Millionenhöhe an die Stiftung und hielten die erwarteten Besucherzahlen - rund eine halbe Million jährlich - für unrealistisch.


Text: orf.at/stories/2118444/

Dem IÖAF beitreten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum