Überraschung: Forscher entdeckten in Australien altägyptische Mumie

Mehr
27 Mär 2018 14:54 #1 von Jupiterl
Überraschung: Forscher entdeckten in Australien altägyptische Mumie
27. März 2018, 13:29

Ein seit 150 Jahren in einem Museum gelagerter Holzsarg war für leer gehalten worden – bis nun jemand Nachschau hielt

Sydney – Ein unverhoffter altägyptischer Mumienfund ist australischen Forschern gelungen – und sie mussten dafür nicht einmal das Land verlassen: Die Wissenschafter entdeckten die Überreste der Mumie in einem rund 2.500 Jahre alten ägyptischen Sarg, der eigentlich für leer gehalten worden war.

"In den Aufzeichnungen stand, dass der Sarg leer oder mit Schutt gefüllt ist", erklärte Jamie Fraser, Studienleiter und Kurator am Nicholson Museum der Universität Sydney. Daher sei der Holzsarg in den mehr als 150 Jahren, seitdem er im Museum untergebracht ist, nie untersucht worden. Drei weitere Särge im Museum mit erhaltenen Mumien hätten ihn lange Zeit in den Schatten gestellt, so Fraser.

Weiteres:
derstandard.at/2000076889639/Ueberraschung-Forscher-entdeckten-in-Australien-altaegyptische-Mumie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum