Datierung eines rätselhaften Höhlenmenschen

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
30 Jan 2019 21:31 #1 von Jupiterl
Datierung eines rätselhaften Höhlenmenschen wurde erstellt von Jupiterl
Datierung eines rätselhaften Höhlenmenschen
30. Jänner 2019, 19:00

Vor Jahrtausenden bot die sibirische Denisova-Höhle gleich mehreren Menschenarten ein Zuhause. Forscher haben nun eine genaue Zeitleiste erstellt

Die "Höhle von Denis" im südsibirischen Altai-Gebirge nahe der Grenze zu Kasachstan umfasst eine Bodenfläche von etwa 270 Quadratmetern und verläuft verhältnismäßig eben. Sie besteht aus einem knapp 100 Quadratmeter großen Hauptraum, der gleich hinter dem Eingang liegt, und enthält darüber hinaus einige weitere, kleinere Nebenräume. Der Eingang der Höhle liegt rund 30 Meter oberhalb eines Flusses. Für die Menschen der Steinzeit bot die Denisova-Höhle damit vermutlich durchaus vorteilhafte Lebensbedingungen.

Dass dem tatsächlich so war, ergaben archäologische Ausgrabungen, die seit den 1970er-Jahren dort durchgeführt wurden: Zahlreiche Fossilienfunde zeigten, dass in der Denisova-Höhle Neandertaler über lange Zeiträume hinweg ein Zuhause gefunden hatten. Seit einer 2010 veröffentlichten Studie auf Basis von Knochenfragmenten und Zähnen ist jedoch klar, dass die Denisova-Höhle zumindest zeitweise auch von einer anderen, bis dahin unbekannten Menschenart bewohnt worden war. -

Weiteres:
derstandard.at/2000097285840/Datierung-eines-raetselhaften-Hoehlenmenschen

www.nature.com/articles/s41586-018-0843-2
www.nature.com/articles/s41586-018-0870-z
Powered by Forum