Napoleons Spuren unter der S 8

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
05 Mai 2017 19:17 - 05 Mai 2017 19:19 #1 von Jupiterl
Napoleons Spuren unter der S 8 wurde erstellt von Jupiterl
Napoleons Spuren unter der S 8

Der Bau der Marchfeld-Schnellstraße (S8) in Niederösterreich fördert spektakuläre Funde zutage: Unter den Feldern verbergen sich Überreste der Schlacht bei Wagram, in der Napoleons französische Truppen die österreichische Armee 1809 besiegten.

2019 soll es im Marchfeld eine neue Schnellstraße geben. Doch bevor die ASFINAG das Bauprojekt startet, wird der Boden von einem Team von Archäologen untersucht. Zu den ersten Funden gehört ein Massengrab, das Hinweise auf eine Schlacht liefert, die vor mehr als 200 Jahren rund um Deutsch-Wagram und Parbasdorf stattgefunden hat.

Zehntausende tote Soldaten
Im Juli 1809 treffen bei einer der größten Schlachten der Napoleonischen Kriege 300.000 Soldaten aufeinander. Zwei Tage dauert die Schlacht bei Wagram, die beiden Seiten große Verluste beschert. Die österreichischen Truppen unter Erzherzog Karl unterliegen jedoch letztlich. 78.000 Soldaten fallen bei dieser Auseinandersetzung, 34.000 auf französischer Seite, 44.000 auf österreichischer Seite.

Weiteres:
science.orf.at/stories/2841269/
derstandard.at/2000057038578/Relikte-aus...oesterreich-entdeckt

P.S.: Lustig ist der Streit über die Verluste im Standard! Sinnerfassendes Lesen ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht.
Letzte Änderung: 05 Mai 2017 19:19 von Jupiterl.
Es bedanken sich: Carolus, Karl
Powered by Forum