Steinzeit-„Kühlschrank“ nahe Krems gefunden

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
23 Okt 2019 19:21 #1 von Jupiterl
Wissenschaft
Steinzeit-„Kühlschrank“ nahe Krems gefunden
Online seit heute, 14.09 Uhr

Eine Art Kühlschrank aus der Altsteinzeit haben Forscher der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) in Kammern-Grubgraben (Bezirk Krems) freigelegt. Darin konnte gefriergetrocknetes Fleisch gelagert werden.

Das heute am Rande des Waldviertels liegende Gebiet glich zum Ende der letzten Kaltzeit um 24.500 bis 18.000 vor Christus mehr dem heutigen Norden Skandinaviens und weniger der nunmehr milden Weinbauregion. „Man muss sich das ganz anders vorstellen als heute: Eher wie eine großteils grasbewachsene Kältesteppe mit am Boden dahinkriechenden Kiefern, kleineren Birken oder Weiden“, sagte Grabungsleiter Thomas Einwögerer. Das Klima war recht trocken und der Boden ganzjährig gefroren – also Permafrostboden. Wenn im Sommer die Sonneneinstrahlung stärker wurde, taute lediglich die Oberfläche etwas auf und bildete in den Senken Matsch.

Dieses von Wind und Kälte geprägte Land war jedoch für die Großwildjagd gut geeignet, da es weithin einsehbar war und den Tieren weniger Versteckmöglichkeiten bot als dichter Wald. Das machte das Gebiet für altsteinzeitliche Jäger durchaus attraktiv, so der Wissenschafter vom Institut für Orientalische und Europäische Archäologie der ÖAW.

Weiteres:
noe.orf.at/stories/3018482/

Oder TdNÖLa besuchen, dann erfährt man's im Juni.
Powered by Forum