Himberg, Funde aus prähistorischer Zeit

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
10 Sep 2021 23:06 - 10 Sep 2021 23:10 #1 von Ariadne
Himberg, Funde aus prähistorischer Zeit wurde erstellt von Ariadne
Sensation: Skelett aus Steinzeit gefunden
Archäologische Funde auf künftigem Gewerbegebiet legen Besiedlung Himbergs bereits seit 5.000 Jahren nahe. Als vor rund zwei Monaten die Straße zu einem neuen Gewerbegebiet zwischen den Lebensmittelgeschäften von Lidl und Spar sowie den Bahngleisen angelegt werden sollte, stellte sich heraus, dass hier weniger als einem Meter unter der Oberfläche historische Schätze liegen.
Auf dem Areal wurde ein Urnengrab entdeckt, das nach Schätzungen der Archäologen aus der späten Bronzezeit – sprich aus dem Zeitraum 1.200 bis 800 vor Christus – stammt ( die NÖN berichtete ).
Mittlerweile kommen die Archäologen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Erst kürzlich wurde auf dem Areal das Grab eines keltischen Kriegers samt Schwert freigelegt. Laut ersten Befunden stammt das gut erhaltene Skelett der 1,60 bis 1,70 Meter großen Person aus dem Zeitraum von 250 bis 300 vor Christus. Unschlüssig sind die Archäologen noch, ob es sich bei dem Fund samt Gürtel aus eisernen Ringen, Messer und Schleifstein um einen Mann oder eine Frau im Alter von mindestens 45 Jahren handelt. 
Für noch mehr Staunen sorgte jedoch ein anderer Fund auf dem bislang 11.000 m 2 untersuchten Gelände: Dort wurde ein rund 5.000 Jahre altes steinzeitliches Grab mit dem Skelett einer knapp 30-jährigen Frau entdeckt.  Die Archäologen stehen nun vor einem Rätsel.

Vollständig unter:
m.noen.at/schwechat/himberg-sensation-sk...gWlKK35jrwF5e7KHwzmg
Letzte Änderung: 10 Sep 2021 23:10 von Ariadne.
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum