Maya-Relikte in mexikanischen Unterwasserhöhlen gefunden

Mehr
20 Feb 2018 19:20 #1 von Jupiterl
Maya-Relikte in mexikanischen Unterwasserhöhlen gefunden

Nach Tauchgängen im größten Unterwasserhöhlensystem der Welt haben Archäologen in Mexiko gestern ihre Funde präsentiert. Unter anderem fanden die Wissenschaftler in den Unterwasserhöhlen Überreste von Bären und riesigen Faultieren, aber auch einen kunstvollen Schrein zu Ehren des Maya-Gottes für Krieg und Handel.

Die Forscher hatten im Jänner herausgefunden, dass die beiden großen Unterwasserhöhlensysteme auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan, Sac Actun und Dos Ojos, miteinander verbunden sind und damit das größte derartige Höhlensystem der Welt bilden. Mit Hilfe von Unterwassergeräten erkundeten sie in den vergangenen Wochen die Relikte aus vergangenen Epochen. Finanziert wurde das Projekt vom Nationalen Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH).

Weiteres:
orf.at/stories/2427218/
derstandard.at/2000074624851/Maya-Relikt...ehlensystem-entdeckt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum