Älteste Mumie der Welt erhellt Amerikas Urgeschichte

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
09 Nov 2018 10:21 #1 von Jupiterl
Älteste Mumie der Welt erhellt Amerikas Urgeschichte
9. November 2018, 07:00

Genanalysen geben Aufschluss über Verwandtschaften unter den ersten Besiedlern des Doppelkontinents – und lösen einen juristischen Streifall

Kopenhagen – Im August 1940 grub das Archäologenehepaar Sydney und Georgia Wheeler in der Spirit Cave, einer Höhle im US-Bundesstaat Nevada, die Überreste eines zum Teil mumifizierten, dunkelhaarigen Mannes aus. Der Tote trug Kleidung aus Fell und Leder und war in fein gewobene Textilmatten gewickelt. Die wahre Sensation übersahen die Wheelers allerdings: Von der hohen Qualität der Textilien geblendet, datierten die Forscher den Spirit-Cave-Mann auf höchstens 2000 Jahre. Erst als über 50 Jahre später radiometrische Analysen den Überresten ein Alter von 10.600 Jahren bescheinigten, wurde klar, dass man es nicht nur mit der ältesten bekannten Mumie, sondern auch mit einem der frühesten Bewohner Nordamerikas zu tun hatte. -

Weiteres:
derstandard.at/2000090917592/Aelteste-Mumie-der-Welt-erhellt-Amerikas-Urgeschichte

science.sciencemag.org/cgi/doi/10.1126/science.aav2621
advances.sciencemag.org/content/4/11/eaau4921
www.cell.com/cell/fulltext/S0092-8674(18)31380-1
Es bedanken sich: Karl
Powered by Forum