Erika Pieler neue Chefin des Bundesdenkmalamts (BDA) - löst Barbara Neubauer ab

  • Carolus
  • Caroluss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • heros ktistes
Mehr
28 Nov 2018 17:41 #1 von Carolus

Verwaltungsrichterin Pieler neue Chefin des Bundesdenkmalamts
Online seit heute, 11.27 Uhr

Erika Pieler, Richterin für Denkmalschutz am Bundesverwaltungsgericht, wird per 1. Jänner 2019 neue Chefin des Bundesdenkmalamts (BDA). Das gab heute Kulturminister Gernot Blümel (ÖVP) bekannt. Sie folgt Barbara Neubauer an der Spitze der Denkmalschutzbehörde nach, deren Vertrag mit Ende Juli ausgelaufen war. Pieler obliegt nun nicht zuletzt die Umsetzung der Reform des Bundesdenkmalamts.

So war die Behörde im Zuge eines Rechnungshof-Berichts massiv kritisiert worden, während ein „kleiner Untersuchungsausschuss“ im Parlament grobe personelle und strukturelle Missstände und finanzielle Misswirtschaft ortete. Im Regierungsprogramm ist davon die Rede, das BDA neu aufzustellen und in Richtung stärkerer Serviceorientierung zu reorganisieren.

Pielers Vertrag läuft dabei zunächst über fünf Jahre. Sie ist derzeit eine von drei Richtern, die am Bundesverwaltungsgericht für Denkmalfragen zuständig sind. Pieler trat ihre Stelle 2014 an, nachdem sie zuvor jahrelang im Bildungsministerium für Angelegenheiten des Kulturgüterschutzes oder etwa die Ausfuhr von Kulturgut zuständig war.

red, ORF.at/Agenturen


Archäologieforum - Wir graben tiefer!
Es bedanken sich: Ray

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2018 01:04 #2 von Jupiterl
Da fällt mir doch noch ein anderer Pieler ein.
Es bedanken sich: Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Karl
  • Karls Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Ich will kein "Gold Boarder" sein!
Mehr
29 Nov 2018 14:31 #3 von Karl

Jupiterl schrieb: Da fällt mir doch noch ein anderer Pieler ein.


Genau Jupiterl. Passend dazu ein Teilzitat aus einer Mail an mich: "das Jus-Studium war wohl auch mit ein Grund ... und der Herr Papa als Prof. am Juridicum ... und die ÖVP-Nähe konnte man auch immer riechen... "

tjo. :whistle:

Dem IÖAF beitreten!
Es bedanken sich: Jupiterl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2018 16:40 #4 von Jupiterl
No, ixh hab' da mehr an den Franz Pieler als fachlicher Leiter des MAMUZ Asparn/Mistelbach.gedacht.
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2018 09:27 #5 von Jupiterl
Es bedanken sich: Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2018 20:20 #6 von Aristoteles
Gratuliere der geschätzten Kollegin!

Meum est propositum in taberna mori

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ray
  • Rays Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Man from many Isles - Archaeologist from the Earth
Mehr
03 Dez 2018 09:58 #7 von Ray
Ja, auch von mir Gratulation - Erika Pieler ist sicher eine hervorragend für diese Position geeignete Person und wir können uns alle darüber freuen, dass jemand wie sie diese Stelle bekommen hat! Und ich sag das als jemand, der sich auch beworben hat!

Ray

Yr Athro / Professor PD Mag.Dr. Raimund Karl FSA FSAscot MIFA
Athro mewn Archaeoleg a Threftadaeth
School of History, Welsh History and Archaeology
Bangor University
College Road, Bangor, Gwynedd LL57 2DG
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
"The brave may not live forever, but the cautious do not live at all"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2019 20:56 - 19 Mär 2019 22:58 #8 von Jupiterl
Chefin des Denkmalamts tritt zurück
Online seit heute, 20.26 Uhr

Die Chefin des Bundesdenkmalamts (BDA), Erika Pieler, tritt zurück. Sie lege ihr Amt aus persönlichen Gründen zurück, hieß es heute Abend. Pieler, zuvor Richterin am Bundesverwaltungsgericht, hatte erst im Jänner dieses Jahres die Funktion übernommen. Sie war von Kulturminister Gernot Blümel (ÖVP) ins Amt berufen worden.

Blümel betonte, er nehme die Entscheidung „mit Bedauern zur Kenntnis“. Die Position wird umgehend neu ausgeschrieben.

Pieler, die als Richterin ebenfalls für Denkmalschutzthemen zuständig war, hatte das Amt von Barbara Neubauer übernommen, ihr Vertrag war für fünf Jahre abgeschlossen worden. Als zentrale Aufgabe wurde – nach einem verheerenden Rechnungshof-Bericht im Jahr 2017 – eine Weiterentwicklung des BDA hin zu mehr Serviceorientierung genannt.

Quelle:
orf.at/stories/3115762/
orf.at/#/stories/3115766/
derstandard.at/2000099842532/Erika-Piele...sdenkmalamts-zurueck
Letzte Änderung: 19 Mär 2019 22:58 von Jupiterl. Begründung: Link
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum