Steinzeit-Funde von NS-Archäologen werden zurückgegeben

Mehr
18 Feb 2013 19:44 #1 von Jupiterl
Steinzeit-Funde von NS-Archäologen werden zurückgegeben
18. Februar 2013, 15:00

Deutsches Pfahlbaumuseum lässt rund 10.000 Tonscherben aus der Jungsteinzeit nach Griechenland zurückbringen

Friedrichshafen - Die Rückgabe archäologischer Fundstücke an Griechenland ist nichts Neues, diesmal, geht es jedoch nicht um antike, sondern um steinzeitliche Artefakte: Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee hat erklärt, dass es Griechenland rund 10.000 Tonscherben aus der Jungsteinzeit zurückgeben werde.

Weiteres:
derstandard.at/1360681851099/Steinzeitli...erden-zurueckgegeben

"Tonscherben": Ich hab' immer geglaubt, dass das was aus dem Brennofen 'rauskommt, Keramik heisst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Spider
Powered by Forum