Petralia Sottana: neolithische Steinreliefs

  • archaeologieforum.at
  • archaeologieforum.ats Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Ich war einmal ... wichtig ;-)
Mehr
20 Sep 2011 21:16 #1 von archaeologieforum.at
Petralia Sottana: neolithische Steinreliefs wurde erstellt von archaeologieforum.at
ArchäologieForum > UFG-Podium > 10 000 Jahre alte Steinreliefs aus Sizilien

Geschrieben von: Florian Thursday, 4.03.2004, 16:18
Fast 10 000 Jahre alte Steinreliefs auf Sizilien gefunden

Palermo (dpa) - Auf Sizilien sind monumentale steinzeitliche Felsreliefs entdeckt worden. Sie könnten nach Einschätzung von Archäologen bis zu 10 000 Jahre alt sein, berichtete die italienische Nachrichtenagentur ANSA.

Es handele sich um große menschenähnliche und tierische Darstellungen aus der Jungsteinzeit, die auf Sizilien zwischen 8000 und 6000 Jahre v.Chr. begann. Die Reliefs wurden an den Felswänden der so genannten «Balate» von Petralia Sottana nahe Palermo gefunden. Sie seien stark verwittert und von Pflanzen überwachsen und deshalb bisher nicht entdeckt worden.

Die steinzeitlichen Künstler hatten die Figuren den Angaben zufolge mit einfachsten Werkzeugen in den Felsen geritzt und dabei schon bestehende natürliche Felsformationen ausgenutzt. Nach Aussage der leitenden Archäologin Emilia Sakharova könnten die Steinriesen eine Bestätigung für uralte Legenden liefern, in denen vom «Zeitalter der Giganten» auf Sizilien erzählt wird. Weitere Untersuchungen sollen eine genauere Datierung und Entstehungsweise der Darstellungen ergeben.

dpa - Meldung vom 04.03.2004 15:35 Uhr

archaeologieforum.at war super, aber archäologieforum.org gräbt tiefer!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum