Kinder-Massengrab in Peru entdeckt

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
07 Mär 2019 08:48 - 08 Mär 2019 16:09 #1 von Jupiterl
Kinder-Massengrab in Peru entdeckt wurde erstellt von Jupiterl
Kinder-Massengrab in Peru entdeckt

Forscher haben an der Küste Perus das bisher größte Massengrab Amerikas mit rituell ermordeten Kindern entdeckt. Darin finden sich die Knochenreste von 140 Kindern sowie von über 200 Lamas.

Getötet wurden sie Mitte des 15. Jahrhunderts, als sich die Chimu-Kultur über Teile des heutigen Peru erstreckte – nur wenige Jahrzehnte, bevor sie von den Inka verdrängt wurde.

Das Grab befindet sich einen Kilometer entfernt von der Chimu-Hauptstadt Chan Chan, nahe der heutigen Stadt Trujillo an der Pazifikküste des Andenstaats. Zwischen 2011 und 2016 entdeckten Forscher hier die Knochen auf einem Gebiet von rund 700 Quadratmetern. Die Zeitschrift „National Geographic“ berichtete darüber schon im Vorjahr, nun lieferten Forscher im Fachjournal „PLOS One“ die wissenschaftliche Studie nach.

Weiteres:
science.orf.at/stories/2968453/
www.spektrum.de/alias/bilder-der-woche/r...n-der-wueste/1628018
derstandard.at/2000099150114/Rituelle-Ma...opferung-von-Kindern

dx.doi.org/10.1371/journal.pone.0211691
news.nationalgeographic.com/2018/04/mass...-peru-chimu-science/
Letzte Änderung: 08 Mär 2019 16:09 von Jupiterl. Begründung: Link
Powered by Forum