Antiker Giftgaseinsatz: Todeswolke im Tunnel

Mehr
03 Okt 2013 01:09 #1 von Jupiterl
Antiker Giftgaseinsatz: Todeswolke im Tunnel wurde erstellt von Jupiterl
Antiker Giftgaseinsatz: Todeswolke im Tunnel
Von Angelika Franz

Schon in der Antike setzten Kriegsparteien chemische Kampfstoffe ein. So töteten Perser ihre römischen Gegner bei der Belagerung von Dura Europos mit Giftgas. Die Attacke in der syrischen Stadt wird bis heute für Propagandazwecke instrumentalisiert.

Dunkle, ölige Rauchwolken rollten auf die Männer zu, als hätte die Hölle sich aufgetan: ein tödlicher Cocktail aus Kohlendioxid, Kohlenmonoxid und Schwefeldioxid. Sobald Letzteres mit der Feuchtigkeit ihrer Augen und Schleimhäute in Kontakt kam, bildete sich ätzende schwefelige Säure. Binnen Sekunden verloren sie das Bewusstsein, wenige Minuten später waren sie tot.

Weiteres (mit Bildern):
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/chemi...hr-256-a-921258.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum