Innsbruck: Wohnbau offenbart Gräber aus der Bronzezeit

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Mr. PrellKontakt
Mehr
28 Mär 2018 18:47 #1 von Jupiterl
Innsbruck: Wohnbau offenbart Gräber aus der Bronzezeit

Bei einer Baustelle in Innsbruck hat man vier Gräber aus der Bronzezeit entdeckt. Die Baustelle wurde zwar schon vorab archäologisch begleitet, dass man aber Funde in diesem Ausmaß machen würde, überraschte das Denkmalamt.

Zur Bronzezeit war Tirol dicht besiedelt, viele Kupferbergwerke sorgten für Wohlstand. So war es schon im Vorhinein klar, dass man bei der Baustelle für die Wohnanlage in der Riedgasse auf prähistorische Funde stoßen würde. „Das Denkmalamt führt einen Kataster und dort sind für diesen Bereich schon Altfunde eingetragen - bronzezeitliche Keramik und Steinwerkzeug“, berichtet Archäologe Thomas Tischer. Deshalb war man beim Bau aufmerksam.

Weiteres:
tirol.orf.at/news/stories/2903837/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum