Innsbruck: Frühmittelalterliche Waffen auf Tiroler Dachboden gefunden

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
30 Aug 2019 13:30 - 30 Aug 2019 14:16 #1 von Jupiterl
Innsbruck
Frühmittelalterliche Waffen auf Tiroler Dachboden gefunden
30. August 2019, 11:10

Sax und Speerspitze auf ein Alter von über 1.300 Jahren datiert – wie sie auf den Dachboden kamen, ist unbekannt

Innsbruck – Ein Dachbodenfund der seltenen Art: Im Innsbrucker Stadtteil St. Nikolaus sind zwei Waffen aufgetaucht, die offenbar aus dem Frühmittelalter stammen, ein Sax oder Kurzschwert sowie eine Speerspitze. Beide sind laut Experten über 1.300 Jahre alt, berichtet die Universität Innsbruck.

"Üblicherweise sind Dachbodenfunde maximal 200 bis 300 Jahre alt", sagte Florian Messner, Mitarbeiter am Institut für Archäologien der Uni Innsbruck. Aufgrund der Bauart schätzte der Experte allerdings, dass Sax und Speerspitze aus dem späten 7. Jahrhundert stammen.
....
Der Finder erklärte sich bereit, die Waffen dem Institut für Archäologien zur weiteren Untersuchung und für eine anschließende Ausstellung im Archäologischen Museum der Uni Innsbruck als Dauerleihgabe zur Verfügung zu stellen.

Weiteres:
www.derstandard.at/story/2000108034079/f...r-dachboden-gefunden
tirol.orf.at/stories/3010731/
Letzte Änderung: 30 Aug 2019 14:16 von Jupiterl. Begründung: Link
Es bedanken sich: Karl
Powered by Forum