Bronzezeit-Siedlung in Telfs ausgegraben

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
18 Okt 2019 23:01 - 18 Okt 2019 23:02 #1 von Jupiterl
Bronzezeit-Siedlung in Telfs ausgegraben wurde erstellt von Jupiterl
Bronzezeit-Siedlung in Telfs ausgegraben
Online seit heute, 5.48 Uhr

In Telfs sind bei Aushubarbeiten für ein Wohnbauprojekt die Überreste spätbronzezeitlicher Häuser entdeckt worden. Sie sollen vor rund 3.000 Jahren den „Ur-Telfern“ als Wohnstätten gedient haben. Sie stellen die älteste bisher bekannte Siedlung im Raum Telfs dar.

Im Auftrag des Denkmalamtes Tirol begleitete ein Archäologe die Arbeiten in diesem Gelände. Er schlug schon nach den ersten Baggeraktivitäten Alarm. Man startete eine Rettungsgrabung, die vier bis fünf Wochen dauern wird.

Frühgeschichtlicher Fund begeistert Experten
Eindrucksvoll sei laut Experten das freigelegte Fundament einer Steinummauerung, die den Wohnbereich eines Höhergestellten abgegrenzt haben könnte. Mit der Entdeckung ist es nach Abschluss der Grabungsarbeiten möglich, das 3.000 Jahre alte Dorf zu rekonstruieren. Es stellt die älteste bisher bekannte Siedlung auf dem Gebiet von Telfs dar und war möglicherweise die Keimzelle der Marktgemeinde.

Weiteres:
tirol.orf.at/stories/3017653/
Letzte Änderung: 18 Okt 2019 23:02 von Jupiterl.
Es bedanken sich: Karl
Powered by Forum