Gräberfunde bei Bauarbeiten in Innsbruck

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Mr. PrellKontakt
Mehr
12 Aug 2020 16:42 #1 von Jupiterl
Gräberfunde bei Bauarbeiten in Innsbruck wurde erstellt von Jupiterl
Wissenschaft
Gräberfunde bei Bauarbeiten in Innsbruck
Online seit heute, 14.42 Uhr

Bei den Sanierungsarbeiten für Trinkwasserleitungen in der Innsbrucker Altstadt haben Archäologen intakte Gräber gefunden. Der Austausch der 130 Jahre alten Leitungen wird von Archäologen überwacht und begleitet.

Wo jetzt der Dom zu St Jakob steht, befand sich im Mittelalter eine kleine Gemeindekirche, die ursprünglich von einem ummauerten Friedhof umgeben war. Deshalb wusste man, dass hier mit Gräbern zu rechnen war.

Intakte Gräber waren eine Überraschung
Ein Archäologenteam wurde vorsorglich mit der Begleitung der Bauarbeiten betraut. Dabei gab es eine große Überraschung, denn mit intakten Gräber hatte niemand gerechnet, sagt Johannes Pöll, der am Bundesdenkmalamt den Bereich Archäologe betreut, denn es habe sehr viele jüngere Eingriffe gegeben. Wo der Mensch mit Schaufel oder Bagger nicht hingekommen sei, hätten sich die Gräber gut erhalten.

Weiteres:
tirol.orf.at/stories/3061971/
Es bedanken sich: Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum