Österreich bei Publikationen nur mittelmäßig

  • Jahelle
  • Jahelles Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Für die Königin! Für Rondra!
Mehr
09 Jan 2013 11:47 #1 von Jahelle
Anteil an den Top-Publikationen liegt dagegen höher

mehr unter: derstandard.at/1356427035888/Oesterreich...ch-nur-mittelmaessig

Where is the horse and the rider? Where is the horn that was blowing?
They have passed like rain on the mountain, like wind in the meadow.
The days have gone down in the West behind the hills into shadow.
How did it come to this?
Es bedanken sich: Majestix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Majestix
  • Offline
  • "Senior Boarder" - > 40 Beiträge
Mehr
09 Jan 2013 20:44 #2 von Majestix
Ich habe bei solchen in immer kürzeren Abständen erscheinenden Rankings den Eindruck, daß Wissenschaft von JournalistInnen, PolitikerInnen, der Skandal-geilen LeserInnenmeute und gelegentlich auch WissenschafterInnen selbst mit Sport verwechselt wird. Der Nobelpreis ist das olympische Gold und der 2379. Rang gebührt dem Versager! Und daß Österreich immer zur Weltspitze gehören muß, ist ohnehin klar, gell, standard.at!

Wenn von der Bundesregierung ("mein Name ist Werner, Faymann Werner!") ein ehemaliger Wissenschaftsminister als Kommissar nach Brüssel geschickt wird, der Teile seiner Diss abgekupfert hat, wenn ein parteiferner, introvertierter, zwar sympathischer, aber konfliktscheuer und ineffizienter ehemaliger Rektor zum Wissenschaftsminister gekührt wird, damit sich die Regierungsparteien nicht auf ein gemeinsames Konzept der Uni-Finanzierung einigen brauchen, wenn seinerzeit eine Hauptschuldirektorin namens Querflöten-Liesl für die Forschungs- und Wissenschaftsagenda ausgewählt wurde, und wenn vielleicht demnächst ein Volksbefragungsabstimmungsdings über das Bildungs- und Uni-Zugangssystem aus der Taufe gehoben wird, damit sich die Politik charmant und echt voll urgeil demokratisch aus der wissenschaftspolitischen Verantwortung schleichen kann, dann ist das wirklich das beste Fundament für Weltspitze in der Forschung. Und Schlierenzauer holt 'uns' den Nobelpreis und wird im Herbst von Vizekanzler Stronach als Wissenschaftsminister nominiert!

Wusstet ihr übrigens, dass ca. die Hälfte (!) aller (naturwiss., technischen etc.) Beiträge in 'Nature', 'Science' & Co sich nach einigen Jahren als doch nicht wissenschaftlich tragfähig herausstellen? Das ist KEIN Witz, und auch kein Skandal, sondern Forschung ist nun einmal oft Essay! Wissenschaft, Methodendiskussionen - selbst in sog. 'exakten' Wissenschaften! - gehorchen eben nicht immer konstruierten, massenmedientauglichen Ranking-Mechanismen à la viel oder wenig, richtig oder falsch etc.
Es bedanken sich: Karl, Jahelle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jahelle
  • Jahelles Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Für die Königin! Für Rondra!
Mehr
10 Jan 2013 11:25 - 10 Jan 2013 11:26 #3 von Jahelle

Majestix schrieb: seinerzeit eine Hauptschuldirektorin namens Querflöten-Liesl


ich kannte die gute ja nur als strick-liesl (hatte sie nicht werken als unterrrichtsfach?), aber die sache mit der flöte: da kommt wieder das bild in den kopf mit den musizierenden övp-musikanten.


Where is the horse and the rider? Where is the horn that was blowing?
They have passed like rain on the mountain, like wind in the meadow.
The days have gone down in the West behind the hills into shadow.
How did it come to this?

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 10 Jan 2013 11:26 von Jahelle. Begründung: tippfehler
Es bedanken sich: Karl, Majestix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Majestix
  • Offline
  • "Senior Boarder" - > 40 Beiträge
Mehr
10 Jan 2013 17:22 #4 von Majestix
Und zum "Wir Österreicher"-Wahn siehe auch:

www.orf.at/stories/2160520/

Zählt einmal, wie oft das Wort "Österreich" in diesem Beitrag vorkommt!
So, als ginge man ins Kino, nur um die Bundeshymne auf einem Podestplatz zu hören/sehen!
Sind wir nicht eh Weltspitze im Nasebohren?
Dumpfbacken aber auch! :angry:

Und von der Quer(!)flötenliesl ( ;) oder auch :side: ) gibt es sicher tolle Photos "in action" im Inter-nett!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum