Karibik, Besiedlung vor Ankunft der Europäer

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
24 Dez 2020 23:34 #1 von Ariadne
Wer vor der Ankunft der Europäer die Karibik besiedelte

Forscher der Universität Wien rekonstruieren die Urgeschichte der karibischen Inselwelt
23. Dezember 2020, 17:00

Die präkolumbische Besiedelung der Karibik begann vor Jahrtausenden und erfolgte in zwei Wellen.
I
Zur Zeit, als die ersten Europäer in der Karibik eintrafen, scheinen die Inseln viel dünner besiedelt gewesen zu sein, als man immer gedacht hatte: Das ist das wohl überraschendste Ergebnis einer neuen Studie zur Urgeschichte dieser Region. Nicht Hunderttausende oder gar Millionen seien es gewesen, sondern lediglich zwischen 10.000 und 50.000 Menschen hätten in der Region von Haiti, Dominikanischer Republik und Puerto Rico gelebt, schätzt das Team um Daniel Fernandes und Ron Pinhasi.

Die beiden Wissenschafter vom Department für Evolutionäre Anthropologie der Universität Wien haben in Zusammenarbeit mit David Reich von der Harvard Medical School eine umfassende DNA-Studie durchgeführt. Darin flossen insgesamt 174 neu analysierte sowie 89 schon früher aufgeschlüsselte Genome von Menschen ein, deren Überreste auf der Insel Hispaniola, den Bahamas, auf Puerto Rico und Curacao sowie in Venezuela gefunden worden waren. Die Proben stammen aus dem Zeitraum von vor etwa 3.000 bis vor 400 Jahren.
Die Ersten

Aber wer waren diese indigenen Völker, die unter dem Begriff "Kariben" zusammengefasst wurden? Dass die Besiedlungsgeschichte der Inseln vor etwa 6.000 Jahren begann, war bereits klar. Und auch dass es mehr als nur eine Besiedelungswelle gegeben haben dürfte, galt als weitgehend gesichert. Wann und woher die verschiedenen Siedler kamen, darüber gingen die Ansichten aber auseinander. Die aktuelle Studie, veröffentlicht in "Nature", bringt Licht in die Angelegenheit.

In der frühesten Besiedlungsphase, der sogenannten Archaik, nutzten die ersten Bewohner der karibischen Inseln Steinwerkzeuge. Das Erbgut dieser Menschen passt den Daten zufolge am ehesten mit jenem von Bewohnern aus Zentralamerika und dem nördlichen Südamerika zusammen. Einen genetischen Einfluss aus Nordamerika fand man entgegen vielfacher Annahmen jedoch nicht.

Mehr unter:
www.derstandard.de/story/2000122744494/w...9uucjQyaYto_SsiMeU0Q

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Dez 2020 00:15 #2 von Jupiterl
War im Prinzip schon unten zu lesen!

Frohe Weihnachten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum