Hallstatt: neue Erkenntnisse zu Nahrungsmiiteln

  • Karl
  • Karls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Ich will kein "Gold Boarder" sein!
Mehr
13 Okt 2021 19:24 - 13 Okt 2021 19:25 #1 von Karl
science.orf.at/stories/3209241 

Blutwurst, Bier und Käse schon vor 2.700 Jahren

Im prähistorischen Salzbergwerk Hallstatt wurden Hinweise auf den Verzehr von Blutwurst, Bier und Blauschimmelkäse gefunden. Bestimmte Hefepilze in den Exkrementen einstiger Bergleute lassen darauf schließen, dass diese Lebensmittel dort schon vor rund 2.700 Jahren bekannt waren.  

Den Artikel a.a.O. lesen. 

Dem IÖAF beitreten!
Letzte Änderung: 13 Okt 2021 19:25 von Karl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt 2021 14:50 #2 von Ariadne
Es bedanken sich: Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum