Überraschender Blick in ein Vormenschen-Gesicht

  • Jupiterl
  • Jupiterls Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
28 Aug 2019 23:18 - 29 Aug 2019 14:42 #1 von Jupiterl
Überraschender Blick in ein Vormenschen-Gesicht
David Rennert 28. August 2019, 19:00

Forscher stießen in Äthiopien auf einen fast vollständigen Schädel von Australopithecus anamensis. Der Fund wirft große Fragen auf

Der kompliziert verästelte Stammbaum des Menschen führt bekanntlich nach Afrika. Vor etwa 2,5 Millionen Jahren entwickelten sich dort aus einer Art der sogenannten Australopithecinen die ersten Vertreter der Gattung Homo, die später auch den berühmt-berüchtigten Homo sapiens hervorbrachte. Der älteste Australopithecus, der unumstritten in unserer langen Ahnenreihe steht, ist Australopithecus anamensis: In den 1990er-Jahren stießen Forscher in Kenia auf Überreste dieses Vormenschen. Die rund vier Millionen Jahre alten Funde beschränkten sich allerdings auf Kieferknochen und Zähne – bis jetzt.

Denn nun hat ein internationales Forscherteam einen etwas jüngeren, bemerkenswert gut erhaltenen Schädel dieser Art entdeckt und liefert damit nicht nur neue Einblicke in das Erscheinungsbild von Australopithecus anamensis. Wie die Wissenschafter im Fachblatt "Nature" berichten, wirft der Fund auch ein neues Licht auf die frühe Evolution der Hominini – und wirft gleichzeitig eine gängige Annahme dazu über den Haufen.

Weiteres:
www.derstandard.at/story/2000107908137/u...-vormenschen-gesicht
www.spektrum.de/news/uralter-vormensch-b...-ein-gesicht/1669610

www.nature.com/articles/s41586-019-1513-8
www.nature.com/articles/s41586-019-1514-7
Letzte Änderung: 29 Aug 2019 14:42 von Jupiterl. Begründung: Link
Es bedanken sich: Carolus
Powered by Forum