Oman: Erstmals Zeremonie-Waffen auf der Arabischen Halbinsel entdeckt

Mehr
13 Mär 2016 08:14 #1 von Jupiterl
Erstmals Zeremonie-Waffen auf der Arabischen Halbinsel entdeckt
ANSICHTSSACHE
12. März 2016, 18:30

Französische Forscher fanden im Oman an der Grabungsstätte Mudhmar Ost verschiedene Waffen, die aus der späten Bronzezeit zwischen 900 und 600 vor unserer Zeitrechnung stammen. Das Besondere am Fund: Die Gegenstände wurden komplett aus Bronze gefertigt und daher wahrscheinlich nicht als Waffen eingesetzt.

Zu den Funden gehörten fünf vollständige Bögen, die nicht als Waffe genutzt werden konnten: Selbst die Sehne wurde aus Bronze gefertigt. Dies sind die ersten Funde von Pfeil und Bogen aus Metall im mittleren Osten; die relativ geringe Größe von 70 Zentimetern spricht dafür, dass die Objekte verkleinerte Darstellungen echter Waffen waren.

Weiteres:
derstandard.at/2000032753022/Erstmals-Zeremonie-Waffen-auf-der-Arabischen-Halbinsel-entdeckt
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum