Der Libanon vor 6.000 Jahren

Mehr
02 Feb 2018 17:59 #1 von Jupiterl
Der Libanon vor 6.000 Jahren wurde erstellt von Jupiterl
Der Libanon vor 6.000 Jahren

Von den Phöniziern über die Römer bis zu den Kreuzfahrern: In der libanesischen Hafenstadt Sidon haben sie alle ihre Spuren hinterlassen. Archäologen haben nun bis zu 6.000 Jahre alte Fundstücke entdeckt - und die schreiben die Geschichte des Libanon neu.

Sidon befindet sich etwa 50 Kilometer südlich von Beirut und ist die viertgrößte Stadt im Libanon. Sie liegt direkt am Mittelmeer und hat eine lange Geschichte als wohlhabende Handelsstadt vorzuweisen - hätte. Denn herkömmliche Reiseführer oder auch Wikipedia-Einträge verraten über die Stadt und ihre Bewohner nichts über das 7. Jahrhundert v. Chr. hinaus. Doch nun haben Ausgrabungen das Wissen um die Geschichte Sidons um rund 3.000 Jahre verlängert. Mitten im Stadtzentrum befindet sich nämlich seit fast 20 Jahren eine archäologische Grabungsstätte, die einige Überraschungen zutage gefördert hat.

„Das ist eine Revolution für die libanesische Geschichtsschreibung“, freute sich Ausgrabungsleiterin Claude Doumet-Serhal vor Kurzem bei einem Vortrag an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) . „Wir haben jetzt Informationen über die Geschichte der Kanaaniten, über die Phönizier und alle anderen Herrschergruppen, die dann folgten. Selbst über die ganz frühen Menschen, die im dritten Jahrtausend v. Chr. gelebt haben, wissen wir jetzt sehr viel.“

Weiteres:
science.orf.at/stories/2892457/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum