IKA Wien, Gastvortrag: The ancient polis of Paros and its sanctuary on Despotiko

  • Ariadne
  • Ariadnes Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
16 Nov 2013 13:42 - 16 Nov 2013 13:43 #1 von Ariadne
G A S T V O R T R A G
Dienstag, 26. November 2013 um 18 Uhr c.t.

Yannos Kourayos (Kykladen-Ephorie, Athen) – Dr.-Ing. habil. Aenne Ohnesorg (TU München) – PD Dr. Erich Draganits (Univ. Wien)

The ancient polis of Paros and its sanctuary on Despotiko

Seit 1997 legt Yannos Kourayos auf der Kykladen-Insel Despotiko ein ausgedehntes Apollon-Heiligtum frei. Bauforscherinnen der TU München bearbeiteten von 2009 bis 2011 die Architektur. Der Vortrag stellt einige der interessantesten Befunde und Funde vor.
Für `Bau A´, einen der drei Sakralbauten im nördlichen Teil des Heiligtums, lassen sich zwei Varianten der inseldorischen Ordnung rekonstruieren. In Raum `A 1´ befand sich ein reichhaltiges Votivdepot. Im Südkomplex wurde u. a. ein rätselhafter Bau ergraben, dessen Funktion noch ungeklärt ist. Fragmente archaischer Marmorskulptur und zahlreiche, vielfältige Funde aus dem gesamten Areal bezeugen den Kontakt zu verschiedenen Zentren der damaligen Welt und damit die überregionale Bedeutung des Heiligtums.

klass-archaeologie.univie.ac.at/veranstaltungen/
Letzte Änderung: 16 Nov 2013 13:43 von Ariadne. Begründung: Ergänzung
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jahelle
  • Jahelles Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Für die Königin! Für Rondra!
Mehr
19 Nov 2013 12:44 #2 von Jahelle
Falls jemand den Vortrag in Wien nicht hören kann: am Tag daruf ist er in Graz :)

archaeologie.uni-graz.at/de/neuigkeiten/...ticle/gastvortrag-7/

Where is the horse and the rider? Where is the horn that was blowing?
They have passed like rain on the mountain, like wind in the meadow.
The days have gone down in the West behind the hills into shadow.
How did it come to this?
Es bedanken sich: Carolus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Forum